Start Apple BlackBerry Passport strebt mit einer Akkulaufzeit von 30 Stunden eine lange Lebensdauer...

BlackBerry Passport strebt mit einer Akkulaufzeit von 30 Stunden eine lange Lebensdauer an

17
0


BlackBerry Passport strebt mit einer Akkulaufzeit von 30 Stunden eine lange Lebensdauer an

Immer wenn Nachrichten von BlackBerry kommen, fühlt es sich an wie eine Stimme aus der Vergangenheit. Heute ist dies nicht anders, da das Unternehmen die Einführung des BlackBerry Passport ankündigt, eines Telefons mit quadratischem Bildschirm, das speziell für den Unternehmensmarkt entwickelt wurde. Dies mag ein Telefon sein, das sich an Geschäftsanwender richtet, aber das bedeutet nicht, dass es keinen Platz für ein bisschen Spaß gibt: CEO John Chen witzelte, dass das Passport schwerer zu biegen sei als das iPhone 6 Plus.

Das auffälligste Merkmal des Mobilteils ist das 4,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1400 x 1400 mit 453 PPI, aber darunter liegt das zweitinteressanteste Feature des Passport: die dreizeilige, touchfähige physische Tastatur.

Tastatur und Bildschirm ergänzen sich. Die Entscheidung, eine physische Tastatur zu installieren, ist für BlackBerry eine einzigartige Funktion und bedeutet, dass Apps den Bildschirm vollständig nutzen können. Das herausragende Seitenverhältnis – BlackBerry bleibt ein Fan des gedrungenen Designs und nicht des größeren, schlankeren Aussehens, das von den meisten Telefonherstellern bevorzugt wird – bedeutet, dass fast doppelt so viel Text wie auf einem iPhone Platz findet; Blackberry beansprucht 60 statt 33 Zeichen. Der Bildschirm wird nicht von der Tastatur verdeckt, und die Tatsache, dass die Tastatur gleichzeitig als Navigationsmittel dient – dank Berührungsempfindlichkeit! — bedeutet, dass auch die Finger nicht im Weg sind. Etwas gewöhnungsbedürftig dürfte die Tastatur sein, da sie nur über drei Tastenreihen verfügt und die Leertaste eher klein ausfällt.

Der Passport läuft mit BB OS 10.3 und wird von einem 2,2 GHz Quad-Core Qualcomm Snapdragon 801 angetrieben, der von 3 GB RAM unterstützt wird. In Bezug auf den Speicher gibt es 32 GB, aber ein MicroSD-Slot bedeutet, dass dieser um 128 GB erweitert werden kann. Die Fotos werden von einer 13-MP-Kamera aufgenommen, aber auch der 3540-mAh-Akku ist bemerkenswert – BlackBerry behauptet, dass er bis zu 30 Stunden Nutzungsdauer bietet. Apps können entweder über BlackBerry World oder den Amazon Appstore heruntergeladen werden.

Jeder, der den BlackBerry Passport in die Finger bekommen möchte, kann eine freigeschaltete Version von . abholen ShopBlackBerry.com. Das Mobilteil ist in den USA (599 $), Kanada (699 $), Großbritannien (529 £), Frankreich (649 €) und Deutschland (ebenfalls 649 €) erhältlich. Das Telefon wird auch mit einem Vertrag für voraussichtlich 249 US-Dollar erhältlich sein und bis Ende des Jahres soll die Verfügbarkeit auf mehr als 30 Länder ausgedehnt werden.

Möchten Sie mehr über das einzigartige Design des BlackBerry Passport erfahren? Sehen Sie sich das Video unten an, um einen Einblick zu erhalten:



Vorheriger ArtikelSchnellere und einfachere vSphere 5-Upgrades mit CloudPhysics
Nächster ArtikelSo finden Sie den Windows-Erfahrungsindex in Windows 8/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein