Start Apple Blockieren Sie Werbung in iOS 9 mit Peace

Blockieren Sie Werbung in iOS 9 mit Peace

48
0


keine Werbung

Werbeblocker erweisen sich bei den Early Adopters von iOS 9 als äußerst beliebt. Kurz nach dem Debüt des Betriebssystems schoss Peace an die Spitze der Charts für bezahlte Apps im Apple App Store und eroberte den Platz von Minecraft: Pocket Edition auf dem Podium, während Rivale Purify Blocker ist auf den vierten Platz vorgerückt.

Der derzeitige Leader Peace ist das Werk des iOS-Entwicklers Marco Arment, der vor allem für die beliebte Read-It-Later-App Instapaper bekannt ist. Da Peace sicherlich die Aufmerksamkeit vieler weiterer Benutzer auf sich ziehen wird, schauen wir uns an, was es zu bieten hat.

Lassen Sie uns das zuerst aus dem Weg räumen. Wie im einleitenden Absatz angedeutet, ist Frieden nicht kostenlos. Es Kosten 2,99 US-Dollar, was kein hoher Preis dafür ist, Anzeigen zu blockieren, den Mobilfunkdatenverkehr zu reduzieren und Ihr Surferlebnis zu beschleunigen. Es kostet tatsächlich weniger als sein nächster Konkurrent, da Purify Blocker für 3,99 US-Dollar gelistet ist. Aber ob es sich wirklich lohnt, musst du selbst entscheiden.

In seiner aktuellen Version, Peace kommt mit die Art von Funktionen, die Sie von einem typischen Werbeblocker erwarten können, nämlich das Blockieren von Anzeigen und Trackern, aber auch die Optionen zum Blockieren von sozialen Widgets, externen Schriftarten und Ausblenden von Kommentaren.

Für die Anzeigen- und Tracker-Datenbank hat sich Arment mit Ghostery zusammengetan, das sich aufgrund seiner Tests aufgrund einer robusteren Implementierung, die weniger Kompatibilitätsprobleme verursacht, und effizienterer Tracker-Blockierung als anderen Lösungen als überlegen erwiesen hat.

Friedens-Werbeblocker iOS 9Bei meinem kurzen Test der Chrome-Erweiterung von Ghostery auf meinem Mac habe ich jedoch festgestellt, dass sie im Vergleich zum beliebten AdBlock Plus etwas zu kurz ist, was zu einigen Rendering-Problemen führt und einige Anzeigen nicht blockiert.

Da die Unterstützung für Werbeblocker über Safari angeboten wird, sind Sie gezwungen, den Browser von Apple zu verwenden, um den vollen Nutzen daraus zu ziehen. Frieden kann auch in Apps ausgelöst werden, die in Safari integriert sind, sodass Sie die Funktionen zum Blockieren von Inhalten über die Open in Peace-Erweiterung in mehr Szenarien anwenden können.

Die Nutzer scheinen mit Peace zufrieden zu sein, da die App bisher meist fünf Sterne erhalten hat (201 von 210, zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels, es gibt also nur wenige unzufriedene Nutzer).

Bildnachweis: Quka/Shutterstock



Vorheriger ArtikelBritische Unternehmen haben nicht alle ihren Kopf in der Cloud
Nächster ArtikelSo installieren Sie durchgesickertes Windows 10 Build 15002 und was ist neu?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein