Start Nachrichten Brot, Milch Fleisch: Handel lehnt niedrigere Steuern auf Lebensmittel ab

Brot, Milch Fleisch: Handel lehnt niedrigere Steuern auf Lebensmittel ab

12
0


Der Ruf der Politik nach einer Senkung der Mehrwertsteuer auf Nahrungsmittel erfährt in Österreichs Handel wenig Gegenliebe. „Rückendeckung gibt es von uns dafür keine“, stellt Christof Kastner klar. Der Vizeobmann des Lebensmittelhandels warnt vor einer doppelten Retourkutsche. Denn Österreich könne sich nur ein temporäres Aussetzen der Umsatzsteuer leisten.



Quelle

Vorheriger ArtikelHolen Sie sich „Linux for Networking Professionals“ (im Wert von 44,99 $) KOSTENLOS für eine begrenzte Zeit
Nächster ArtikelNetzneutralität: Bundesnetzagentur verbietet Zero Rating

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein