Start Cloud Cado bietet Unternehmen eine kostenlose Cloud-Sicherheitsuntersuchung an

Cado bietet Unternehmen eine kostenlose Cloud-Sicherheitsuntersuchung an

5
0


Der schnelle Wechsel zu Cloud- und Remote-Arbeitsumgebungen hat Sicherheitsbedenken für Unternehmen aufgeworfen und auch dazu geführt, dass Hacker ihre Aufmerksamkeit zunehmend auf Cloud-native Systeme richten.

Als Reaktion darauf, digitale Forensik-Plattform Cado-Sicherheit bietet Unternehmen für 14 Tage uneingeschränkten Zugang zu seiner Cado Response-Plattform, einschließlich Container- und Speicherforensik, an, um eine kostenlose Untersuchung durchzuführen.

Die Plattform automatisiert die Datenerfassung und -verarbeitung in Cloud- und Container-Umgebungen, damit Sicherheitsexperten die Ursache identifizieren, fünfmal schneller auf Sicherheitsverletzungen reagieren und die Komplexität von Cloud-Untersuchungen reduzieren können.

„Cado Security wurde aus den Frustrationen geboren, die mein Mitbegründer Chris Doman und ich als Notfallhelfer erlebten“, sagt James Campbell, Mitbegründer und CEO von Cado Security. „Andere Plattformen waren zu langsam, um mit modernen Cloud-Umgebungen Schritt zu halten, und waren unnötig kompliziert. Unternehmen die Möglichkeit zu geben, die Vollversion der Cado Response-Plattform für eine kostenlose Untersuchung zu nutzen, unterstützt unsere Mission, Tools und Ressourcen anzubieten, die sicherstellen, dass jeder Cloud-Untersuchungen effizient untersuchen kann Verstöße.“

Die Cado Response-Plattform wird in AWS und Azure unterstützt. Unternehmen, die an einer kostenlosen Cloud-Untersuchung interessiert sind, können die Cado-Site für mehr Informationen.

Bildnachweis: asharkyu / Shutterstock



Vorheriger ArtikelWarnung zu Studentendeals: Kubuntu Focus XE Linux-Laptop erhält eine enorme Preissenkung für den Schulanfang
Nächster ArtikelArch Linux-basiertes Manjaro 21.1.0 ‚Pahvo‘ jetzt mit GNOME, Xfce und KDE Plasma verfügbar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein