Start Empfohlen Canonical veröffentlicht Zeitplan für Ubuntu 21.04 Hirsute Hippo

Canonical veröffentlicht Zeitplan für Ubuntu 21.04 Hirsute Hippo

4
0


Gestapeltes Ubuntu-Logo

Es ist erst eine Woche her, seit wir die Veröffentlichung von Ubuntu 20.10 Groovy Gorilla gesehen haben, und jetzt hat Linux-luvvie Canonical Details zum Nachfolger bekannt gegeben – Ubuntu 21.04 Hirsute Hippo.

Der neu veröffentlichte Release-Zeitplan zeigt, dass heute mit dem Toolchain-Upload die Arbeit beginnt. Es gibt eine Reihe wichtiger Daten, auf die man sich freuen kann, darunter eine Beta-Version am 1. April 2021 und die endgültige Veröffentlichung nur drei Wochen später.

Siehe auch:

Dies bedeutet, dass die Veröffentlichung von Ubuntu 21.04 Hirsute Hippo jetzt weniger als sechs Monate entfernt ist und ein Feature-Freeze derzeit für den 25. Februar geplant ist. Knapp einen Monat später, am 18. März, ist das Einfrieren der Benutzeroberfläche.

Der Linux-Kernel 5.11 wird voraussichtlich das Herzstück von Hirsute Hippo sein, und der Kernel-Freeze ist für den 8. April geplant. Eine Woche später, am 15. April, sollte der Release Candidate erscheinen und sieben Tage später der endgültige Build.

Sehen Sie sich alle Details des Veröffentlichungsplans an Hier.



Vorheriger Artikel#GoogleSoWhite
Nächster ArtikelErhöhung der Telekommunikationskontrolle: Aufschlüsselung des BYOC-Modells für Unternehmensbereitstellungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein