Start Cloud Cloud-Sicherheit wird zu einem Anliegen in den Vorstandsetagen

Cloud-Sicherheit wird zu einem Anliegen in den Vorstandsetagen

68
0


Sitzungssaal-Cloud

Die Verlagerung von Systemen und Daten in die Cloud wird immer häufiger, führt jedoch unweigerlich zu Sicherheitsbedenken, und diese Sorgen erreichen jetzt die Vorstandsetage.

Dies geht aus einer neuen Untersuchung der gemeinnützigen Organisation hervor Cloud-Sicherheitsallianz Darin wird untersucht, wie Unternehmen derzeit mit der Cloud umgehen, einschließlich ihrer Ansichten zu Schatten-IT, Hindernissen, die die Cloud-Einführung verhindern, und Sicherheitsprioritäten.

Der Bericht enthält Antworten von mehr als 200 IT- und Sicherheitsexperten aus Unternehmen unterschiedlicher Größe auf der ganzen Welt. Fast 72 Prozent gaben an, die Anzahl der Schatten-IT-Apps in ihrem Unternehmen nicht zu kennen. Die Umfrage zeigt auch, dass Entscheidungen über die Sicherheit von Daten in der Cloud von der IT-Abteilung in die Vorstandsetage verlagert wurden. 61 Prozent der Unternehmen geben an, dass jetzt Führungskräfte an solchen Entscheidungen beteiligt sind.

Sicherheit bleibt das Haupthindernis für die Cloud-Einführung, aber das hindert Unternehmen nicht daran, voranzukommen. 74 Prozent der Befragten gaben an, dass sie die Cloud-Einführung vorantreiben. Als Grund für die langsame Akzeptanz nannten 34 Prozent jedoch mangelndes Wissen von IT- und Business-Managern.

Die Größe des Unternehmens macht einen Unterschied, da Unternehmen mit mehr als 5.000 Mitarbeitern eher über Richtlinien und Schulungen verfügen, um mit der Cloud fertig zu werden. Doch große Unternehmen scheinen bei Investitionen in Cloud-Dienste zurückhaltender zu sein: Nur 36 Prozent geben mehr als ein Fünftel des IT-Budgets für Cloud-Dienste aus, verglichen mit 49 Prozent der Unternehmen mit weniger als 5.000 Mitarbeitern.

„Wenn Unternehmen Daten in die Cloud verlagern, suchen sie nach Richtlinien und Prozessen, damit Mitarbeiter Cloud-Dienste nutzen können, die das Geschäftswachstum vorantreiben, ohne die Sicherheit, Compliance und Governance von Unternehmensdaten zu beeinträchtigen“, sagt Jim Reavis, CEO des CSA. „Wir hoffen, dass dieser Bericht Unternehmen einen guten Einblick in die Branche bietet, damit sie bessere Entscheidungen treffen können, um die Nutzung von Cloud-Diensten in ihrer Umgebung selbstbewusst und verantwortungsbewusst zu beschleunigen.“

Der vollständige Bericht steht zum Download unter der CSA-Website.

Bildnachweis: Ferbies / Shutterstock



Vorheriger ArtikelGoogle senkt den Mindestpreis für Android-Apps in Indien
Nächster ArtikelApple iPhone 6s Plus vs Samsung Galaxy Note 5, Galaxy S6 Edge Plus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein