Start Nachrichten Corona-Impfung: Ein Drittel der Placebo-Empfänger meldete „Nebenwirkungen“

Corona-Impfung: Ein Drittel der Placebo-Empfänger meldete „Nebenwirkungen“

19
0


Boston – Covid-19-Impfgegner führen regelmäßig potenzielle unerwünschte Nebenwirkungen der Vakzine als Argument für die Verweigerung der Immunisierung an. Doch eine am Dienstag Online in der Zeitschrift der amerikanischen Ärztegesellschaft (JAMA) publizierte Studie rückt diese Ansichten zurecht: In zwölf Placebo-kontrollierten Impfstoffstudien klagte rund ein Drittel der Probanden trotz Scheinimpfung über den ganzen Körper betreffende „Nebenwirkungen“.



Quelle

Vorheriger ArtikelAVM verteilt FRITZ!OS 7.29 für die FRITZ!Box 6430 Cable
Nächster ArtikelIndustrie in Baden-Württemberg beklagt zu wenig Wasserstoff

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein