Start Nachrichten Corona und Ukraine-Flüchtlinge: Wien fordert 1.000 zusätzliche Lehrer

Corona und Ukraine-Flüchtlinge: Wien fordert 1.000 zusätzliche Lehrer

16
0


Wien – Wien fordert vom Bund 1.000 zusätzliche Lehrer-Planstellen. Die neuen Posten seien nötig, um den ständig wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden, wie Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr (Neos) gegenüber der APA betonte. Begründet wird der Ressourcenbedarf mit der Pandemie – aber auch mit dem Betreuungsaufwand für Kinder und Jugendliche aus der Ukraine.



Quelle

Vorheriger ArtikelSamsung teasert Google Assistant für Galaxy Watch 4 mit Wear OS an
Nächster ArtikelNeuer ANC-Kopfhörer vorgestellt: Sennheiser Momentum True Wireless 3

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein