Start Nachrichten c’t Fotografie: Fototouren Deutschland II

c’t Fotografie: Fototouren Deutschland II

28
0


Hamburg ist immer eine Reise wert. Die norddeutsche Metropole bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Hafen, die Elbphilharmonie, die Alster oder die alten Kontorhäuser, die allesamt spannende Motive für Fotografen bereithalten. Das Elbufer entlang der Landungsbrücken sowie der Hafen entwickeln sich nach Sonnenuntergang zur Blauen Stunde zu einem Lichtermeer der besonderen Art. Bis spät in die Nacht pulsiert hier das Leben – der Hafen schläft nie.



Auch in der Nacht pulsiert das Leben im Hamburger Hafen, hier ein Blick von der Elbphilharmonie auf die Landungsbrücken während der Lichtinstallation „Blue Port“, die 2022 wieder stattfinden soll.

Die gebürtige Hamburgerin und Fotografin Maike Jarsetz nimmt Sie in ihrem Beitrag in der aktuellen Ausgabe der c’t Fotografie Fototouren mit auf einen nächtlichen Streifzug vom Dockland bis zur Elbphilharmonie und in die Containerhäfen auf der südlichen Elbseite. Sie verrät darin, wie Sie zu Fuß, per Fahrrad, mit dem eigenen Auto oder den Fähren schnell und bequem zu den passenden Fotospots gelangen, um von dort beeindruckende Bilder von der nächtlichen Hafen- und Elbkulisse zu fotografieren. Erstaunlich, dass die dominierende Farbe tatsächlich Blau ist, die wunderschön mit den warmen gelben Lichtquellen der Gebäude, Schiffe und Kräne harmoniert. Dazu gibt Jarsetz Tipps für die richtigen Einstellungen an der Kamera und wie Sie Enttäuschungen durch verwackelte Bilder vermeiden.

Rügens Norden. Die Ostseeinsel ist mit rund 900 Quadratkilometern die größte Insel Deutschlands und ein beliebtes Ausflugsziel. Wie bedeutend einige Naturräume Rügens sind, untermauern sowohl der Jasmund-Nationalpark als auch der Status als Weltnaturerbe. Naturfotograf Stefan Imig nimmt Sie mit zu seinen schönsten Fotolocations im Norden der Insel.


Unsere Fototouren führen Sie quer durch Deutschland von der Nordseeküste und der Insel Rügen im Norden bis zu den Rheinauen und Mittelgebirgen Bayerns. Im Süden schauen wir zudem über die Grenze in die Schweiz und ins beschauliche Südtirol.

Berlin – Hauptstadt der Kultur und des Kiez. Die größte Stadt in Deutschland ist zugleich auch die bunteste. Es gibt dort eine einzigartige Vielfalt bedeutender Museen, architektonischer Meisterwerke sowie eine großartige Musik- und Kneipenszene. Und Berlin hat den Kiez, eine urige Lebenskultur, in der ganz eigene Gesetze gelten. Für Fotofreunde ist Berlin eine unerschöpfliche Quelle.

Thüringen – Romantisch und Wild. Hier entdecken Sie mittelalterliche Kulissen und wunderschöne Naturdenkmäler mit der Kamera. Motive gibt es das ganze Jahr über. Die Tour startet in Erfurt und führt von dort bis in den Thüringer Wald.

Besuch beim roten Punk in Wetzlar. Ob alt oder jung, ob Leica-Profi oder Hobbyfotograf auf der Fototour durch den Leitz-Park und das angeschlossene Leitz-Museum kommt jeder auf seine Kosten.

Unterwegs im Odenwald. Reisefotograf Bastian Werner zeigt Ihnen fantastische Fotospots im Odenwald. Auch Astrofotografen finden dank der geringen Lichtverschmutzung dort viele Fotogelegenheiten.

Die Rheinauen. Sie zählen zu den bedeutendsten Naturschutzgebieten Mitteleuropas. Hier entdecken Landschafts- wie Tierfotografen zu jeder Jahreszeit tolle Motive.

Südtirol. Mitten in den südlichen Alpen lockt das beschauliche Südtirol mit seiner herrlichen Landschaft, gutem Essen und mittelalterlichen Städten.



Alle Themen der c’t Fotografie Fototouren Deutschland II auf einen Blick.

Weitere Highlights enthält das zugehörige Online-Angebot, so etwa das 380 Seiten starke E-Book Digitale Fotografie – Der Meisterkurs. Es erklärt die Grundlagen der digitalen Fotografie mit zahlreichen Praxisanleitungen, bei denen auch fortgeschrittene Fotografen auf ihre Kosten kommen. Zudem zeigen 60 Minuten Videos aus der Reihe „Fotoguide Deutschland“ Beiträge zu Mosel, Rügen und Sauerland. Weiter finden Sie im Bonusmaterial die c’t Fotografie Spezialversion des Programms StudioLine Photo Classic, mit dem Sie ihre Reisefotos im Handumdrehen archivieren und nachbearbeiten können.

Sie bekommen die Sonderausgabe der c’t Fotografie Fototouren 2021/2022 für 12,90 Euro im heise shop. Dort erhalten Sie eine komplette Inhaltsübersicht und Informationen über das Zusatz-Material auf der Heft-DVD oder den c’t Fotografie Download, dazu Vorschaubilder und das Editorial. Bis einschließlich dem 06.12.2021 können Sie die Ausgabe noch versandkostenfrei bestellen. Das ePaper und die Ausgabe für Amazon Kindle kosten jeweils 9,99 Euro.


Mehr von c't Fotografie

Mehr von c't Fotografie


Mehr von c't Fotografie

Mehr von c't Fotografie


(pen)

Zur Startseite



Quelle

Vorheriger ArtikelEvolution: Die große Zehe stand unter größerem Druck
Nächster ArtikelXiaomi 12: Neue Details zum nächsten Top-Smartphone durchgesickert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein