Start Empfohlen Das Financial Intelligence Network soll die bargeldlose Wirtschaft sichern

Das Financial Intelligence Network soll die bargeldlose Wirtschaft sichern

3
0


Online-Banking

Im letzten Jahr gab es eine deutliche Abkehr von der Verwendung von Bargeld. Allein in den USA sind die Abhebungen an Geldautomaten um 58 Prozent zurückgegangen, 41 Prozent der Verbraucher haben von Bargeld auf Online- und Telefonzahlungen umgestellt, während 55 Prozent nicht planen, wieder auf Bargeld umzusteigen.

Dies ist zwar für den Verbraucher bequem, eröffnet jedoch mehr Möglichkeiten für Betrug und Cyberkriminalität. Finanzrisikomanagementfirma Feedzai zielt darauf ab, das digitale Vertrauen zu stärken, indem es Verhaltensinformationen vor der Transaktion hinzufügt, um Finanzkriminalität in Echtzeit zu verhindern, bevor sie passiert.

Um dies zu erreichen, hat Feedzai eine verhaltensbiometrische Plattform erworben, Revelock mit dem Ziel, das weltweit größte Financial Intelligence Network (FIN) aufzubauen. Feedzai verwendet einen Tresor von mehr als einer Billion Datenpunkten, Sitzungen und Profilen von guten und schlechten Akteuren. Die Überprüfung von Datenpunkten mit diesem Tresor kann entscheiden, ob eine Transaktion betrügerisch ist oder nicht. Die Technologie von Revelock fügt dem Mix biometrische Daten hinzu. KI und maschinelles Lernen können diese angereicherten Informationen dann in Modellen verwenden, um prädiktive Intelligenz zu erstellen, um Finanzkriminalität in Echtzeit zu stoppen.

„Unser Ziel war es schon immer, den digitalen Handel für alle sicher zu machen. Durch die Aufnahme von Revelock in das Arsenal unserer Kunden ändert sich das Paradigma von der Sicherung von Transaktionen in Echtzeit – was wir bereits getan haben – hin zur effektiven Verhinderung von Kriminalität, bevor sie passiert“, sagt Nuno Sebastiao, CEO von Feedzai. „Mehr als 20 Prozent des weltweiten Geldes fließen über Feedzai, und wir sichern die Bankkonten von jedem fünften Menschen. Wir wussten bereits, welche Transaktionen für mehr als 800 Millionen Verbraucher durchgeführt wurden. Revelock fügt hinzu, wie eine Transaktion abläuft.“ In Kombination mit dem Warum aus der verantwortungsvollen KI von Feedzai gehen wir auf die nächste Stufe der maschinellen Vorerkennung. Als Ergebnis haben die Kunden unserer Kunden während ihrer gesamten digitalen Handelsreise einen sicheren Pass, wodurch ihre Erfahrung schneller, privater und sicherer.“

All dies bedeutet, dass Banken, Zahlungsabwickler, Acquirer und Händler einen besseren Einblick in ihre Kunden und ihr Transaktionsverhalten erhalten, sodass sie genauere Risikoentscheidungen schneller treffen und Kunden vor Cyberbedrohungen wie Malware, Phishing und . schützen können Versuche zur Kontoübernahme.

Mehr erfahren Sie auf der Feedzai Seite? ˅.

Bildnachweis: Rohpixel/Depositphotos.com



Vorheriger ArtikelDie besten Windows 10-Apps dieser Woche
Nächster ArtikelSo melden Sie Ihre Telefonnummer vom Google RCS-Chat ab

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein