Start Apple Das iPhone 13 Pro ist das bisher „professionellste“ iPhone von Apple –...

Das iPhone 13 Pro ist das bisher „professionellste“ iPhone von Apple – was bedeutet, dass es nicht für die meisten Leute geeignet ist

15
0


Apple hat heute eine Reihe neuer Produkte vorgestellt und – mit Ausnahme des neu gestalteten iPad mini 5G – gab es nicht viel Grund zur Freude.

Sicher, das neue iPhone 13 und iPhone 13 mini sehen gut aus und haben eine Reihe von Verbesserungen, insbesondere in der Kameraabteilung, aber ihnen fehlt der Wow-Faktor früherer neuer Modelle. Natürlich sind das neue iPhone 13 Pro – und das übergroße iPhone 13 Pro Max – der Ort, an dem die klugen Käufer suchen werden, oder? Wahrscheinlich nicht.

Ich besitze das iPhone 12 Pro und es ist ein fantastisches Telefon. Das iPhone 13 Pro ist auch ausgezeichnet, aber sollte man es kaufen?

Wie die anderen Modelle der Reihe wird das iPhone 13 Pro vom A15 Bionic-Chip angetrieben und verspricht im Vergleich zum Vorgänger eine überlegene Akkulaufzeit.

Das iPhone 13 Pro verfügt über ein brandneues Super Retina XDR-Display mit ProMotion mit einer adaptiven Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz. Apple sagt, dass dies das Touch-Erlebnis „schneller und reaktionsschneller“ macht, aber mein iPhone 12 Pro hat sich in diesen Abteilungen nie träge angefühlt.

Die Kameraqualität wurde bei diesem Modell verbessert – natürlich natürlich – mit einer bis zu 2,2-fach verbesserten Leistung bei schwachem Licht (im Vergleich zum iPhone 12 Pro) der neuen Wide-Kamera und neuen computergestützten Fotografiefunktionen wie Photographic Styles . Der Nachtmodus ist für alle Kameras verfügbar, einschließlich des Telephoto-Shooters.

Das Telefon wird ProRes bieten – „einen fortschrittlichen Video-Codec, der weithin als endgültiges Lieferformat für Werbespots, Spielfilme und Sendungen verwendet wird“ – aber erst später im Jahr.

„iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max bilden unsere professionellste iPhone-Reihe aller Zeiten mit der größten Weiterentwicklung unseres Kamerasystems, der besten Akkulaufzeit aller Zeiten in einem iPhone und der schnellsten Leistung aller Smartphones, die einen neuen Standard für iPhone und unglaubliche Erfahrungen zu ermöglichen, die noch nie zuvor möglich waren“, sagte Greg Joswiak, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Das neue Profi-Kamerasystem bietet noch mehr Profi-Fotografie-Funktionen wie verbesserten Telezoom, Makrofotografie, Fotostile, Cinematic-Modus sowie ProRes- und Dolby Vision-Video. Das Super Retina XDR-Display mit ProMotion ist unser bestes Display aller Zeiten; es ist intelligent reagiert auf den Inhalt Ihres Bildschirms, bietet eine fantastische Grafikleistung und ist perfekt für jedes Seherlebnis.“

iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max werden in Graphit, Gold, Silber und dem brandneuen Sierra Blue erhältlich sein. Vorbestellungen beginnen am Freitag, 17. September, mit Verfügbarkeit ab Freitag, 24. September. Sie können zwischen 128 GB, 256 GB, 512 GB und brandneuen 1 TB Speicheroptionen wählen.

Der Preis beginnt bei 999 US-Dollar.



Vorheriger ArtikelAdobe kauft TypeKit
Nächster ArtikelTitanfall kommt auf Xbox One und bringt ein Bundle mit

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein