Start Apple Das iPhone X hat das beste Display aller Smartphones

Das iPhone X hat das beste Display aller Smartphones

70
0


DisplayMate – das Display-Kalibrierungs- und Benchmarking-Unternehmen – hat das iPhone X auf Herz und Nieren geprüft und ist zu dem Schluss gekommen, dass es das beste Smartphone-Display aller Zeiten hat. Dies ist eine Auszeichnung, die DisplayMate bereits im April an das Samsung Galaxy S8 überreichte, und da das iPhone X-Display von Samsung geliefert wurde, ist die neue Auszeichnung vielleicht keine Überraschung.

Obwohl es einige kleinere Bedenken hinsichtlich des Wechsels von Apple zu einem OLED-Panel gab, hat sich der Schritt definitiv ausgezahlt. Apple wird für die sorgfältige Kalibrierung des Bildschirms des iPhone X gelobt, was DisplayMate dazu veranlasst, zu sagen: „Das iPhone X ist das innovativste und leistungsfähigste Smartphone-Display, das wir je getestet haben.“

Siehe auch:

Dem iPhone X-Bildschirm wird eine „hervorragende Leistung und Genauigkeit“ nachgesagt, aber auch die Energieverwaltung und die Helligkeit des Displays werden gebilligt. Im Test von DisplayMate wurde festgestellt, dass das iPhone X genauso gut oder besser ist als jedes einzelne Smartphone auf dem Markt. Die einzigartige Funktion des Telefons – die berüchtigte Kerbe, in der die Kamera und die Sensoren untergebracht sind – wird als „auffällig, aber gewöhnungsbedürftig, da sie nur 2 Prozent der gesamten Bildschirmfläche einnimmt“ beschrieben.

Die Unterstützung sowohl des sRGB/Rec.709- als auch des Wide DCI-P3-Farbraumstandards ist beeindruckend genug, aber die Integration des Farbmanagements bedeutet, dass noch mehr unterstützt werden. DisplayMate weist darauf hin, dass jedes iPhone X für eine vollständige Farbgenauigkeit einzeln kalibriert wird. Blickwinkel wurden als beeindruckend angesehen:

Während Smartphones in erster Linie Geräte für einen einzelnen Betrachter sind, ist die Variation der Anzeigeleistung mit dem Betrachtungswinkel immer noch sehr wichtig, da einzelne Betrachter das Display häufig in verschiedenen Betrachtungswinkeln halten. Der Winkel beträgt oft bis zu 30 Grad, mehr, wenn es auf einem Tisch oder Schreibtisch ruht. Während LCDs bei einem Betrachtungswinkel von 30 Grad normalerweise einen Helligkeitsabfall von 55 Prozent oder mehr erfahren, zeigt das OLED iPhone X-Display einen viel geringeren Helligkeitsabfall von 22 Prozent bei 30 Grad. Dies gilt auch für mehrere Side-by-Side-Viewer und ist ein wesentlicher Vorteil von OLED-Displays. Auch die Farbverschiebungen beim Betrachtungswinkel sind relativ gering.

Mit einer Vollbildhelligkeit von 634 Nits, einer Homescreen-Helligkeit von 726 Nits und einer maximalen Helligkeit von 809 Nits für kleine Flächen gibt es viel zu beeindrucken. Andere bemerkenswerte Statistiken umfassen eine Bildschirmreflexion von nur 4,5 Prozent und eine Kontrastbewertung für hohes Umgebungslicht, die von 141 bis 180 reicht.

DisplayMate hebt die Nachtleistung des iPhone X hervor:

Der Night Shift-Modus auf dem iPhone X wurde entwickelt, um die Farbbalance des Displays zu ändern, um die Menge an blauem Licht zu reduzieren, die vom Display erzeugt wird, was nach neueren Untersuchungen darauf hindeutet, wie gut Benutzer danach schlafen.

Das iPhone X verfügt außerdem über eine Super Dim-Einstellung, mit der die maximale Bildschirmhelligkeit mithilfe des Helligkeitsreglers auf nur 2 cd/m2 (nits) gesenkt werden kann. Dies ist perfekt für den nächtlichen Gebrauch auf einem Nachttisch und nützlich, um in sehr dunklen Umgebungen bequem zu arbeiten, ohne die Augen zu belasten oder andere zu stören, oder die Dunkeladaption des Auges zu beeinträchtigen, z. B. bei der Verwendung eines Teleskops. Das Display bietet weiterhin volle 24-Bit-Farbe und die Bildqualität bleibt hervorragend.

Der Test schließt mit den Worten:

  • Das iPhone X ist das innovativste und leistungsfähigste Smartphone-Display, das wir je getestet haben.
  • Zuerst müssen wir Samsung Display für die Entwicklung und Herstellung der herausragenden OLED-Display-Hardware im iPhone X gratulieren.
  • Aber was das iPhone X zum besten Smartphone-Display macht, ist die beeindruckende Präzisions-Display-Kalibrierung, die Apple entwickelt hat und die die OLED-Hardware in ein äußerst genaues, leistungsstarkes und wunderschönes Display verwandelt!

Alle Details zu den Bildschirmtests finden Sie auf der DisplayMate-Website.



Vorheriger ArtikelWarum Sie in die Cloud wechseln sollten
Nächster ArtikelMicrosoft Edge Beta jetzt zum Download für Windows und macOS verfügbar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein