Start Technik heute Android Das ist das OnePlus 5T

Das ist das OnePlus 5T

43
0


OnePlus 5T

OnePlus hat letztes Jahr einen Trend ausgelöst, als es das erste „T“ -Upgrade für seinen damaligen Flaggschiff-Killer OnePlus 3 vorstellte. Auf dem Papier unterschied sich das neue Modell nicht allzu sehr vom Original, aber alle Änderungen summierten sich auf das OnePlus 3T viel raffinierter.

Jetzt ist das OnePlus 5 an der Reihe, die gleiche Behandlung zu erhalten, da OnePlus heute das OnePlus 5T offiziell ankündigt. Anders als beim ersten Mal sind die Unterschiede jedoch nicht so gering. Das neue Kind auf dem Block sieht nicht zuletzt dank eines neuen, hochmodernen Displays wie ein ganz anderes Flaggschiff aus.

Das OnePlus 5T ersetzt den traditionellen Bildschirm durch ein 6,01-Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 18:9 und einer Auflösung von 1.080 x 2.160 (das sind 401 Pixel pro Zoll, falls Sie sich fragen), das fast den gesamten Platz auf der Vorderseite einnimmt. Es ist wie zu erwarten von der AMOLED-Sorte und wird durch Corning Gorilla Glass 5 geschützt.

Die Dual-Kamera auf der Rückseite besteht aus einer 16-MP-Hauptkamera mit einer Blende von f/1,7 und einer Brennweite von 27,22 mm und einer 20-MP-Sekundärkamera mit gleicher Blende und Brennweite. Natürlich gibt es auch einen Dual-LED-Blitz und Unterstützung für 4K-Videoaufnahmen mit 30 FPS und 1080p mit 60 FPS.

OnePlus 5T zurück

Auf der Vorderseite befindet sich eine 16-MP-Kamera mit einer Blende von f/2.0, die 1080p-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen und Zeitraffer erstellen kann.

Das OnePlus 5T wird von einem Octa-Core-Qalcomm Snapdragon 835 mit 2,45 GHz und einem 3.300-mAh-Akku mit Unterstützung für Dash Charge (Schnellladen) angetrieben. Zur Auswahl stehen zwei Modelle, eines mit 6 GB RAM und 64 GB Speicher (UFS 2.1) und das andere mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher (ebenfalls UFS 2.1). Die GPU ist eine Adreno 540.

Das neue Flaggschiff-Killer verfügt weiterhin über einen Fingerabdrucksensor, der jedoch nach hinten verschoben wurde, damit OnePlus das neue Display aufnehmen kann. Das neue Display bedeutet auch, dass das OnePlus 5T die kapazitiven Tasten weglässt – stattdessen bekommt man On-Screen-Tasten.

Das OnePlus 5T verfügt an der Unterseite über einen USB-Typ-C-Anschluss mit USB 2.0-Geschwindigkeiten und einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, der zweifellos viele potenzielle Käufer erfreuen wird. Außerdem ist NFC an Bord, Bluetooth 5.0, Wi-Fi 802.11ac, 4G LTE und Dual-SIM-Unterstützung. Es misst 156,1 x 75 x 7,3 mm und wiegt 162 g (5,7 oz).

OnePlus liefert das OnePlus 5T mit einer neuen OxygenOS-Version auf Basis von Android 7.1.1 Nougat aus. Ein Update auf Android 8 Oreo ist jedoch wahrscheinlich in Planung und soll bis Ende des Jahres eintreffen.

Das OnePlus 5T wird ab nächster Woche in Nordamerika, Europa und Asien in Midnight Black erhältlich sein. Der offene Verkauf in den USA, Kanada und Europa beginnt am 21. November. Die Preise betragen 499 USD / 499 € / 449 GBP für die 6 GB / 64 GB-Version und 559 USD / 559 € / 499 GBP für das 8 GB / 128 GB-Modell.



Vorheriger ArtikelAngreifer verwenden Office 365-Tools, um Daten zu stehlen
Nächster ArtikelLinux: Ubuntu 18.04 LTS wird ein ganzes Jahrzehnt lang unterstützt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein