Start Apple Das macOS Monterey-Update blockiert einige Macs

Das macOS Monterey-Update blockiert einige Macs

64
0


macOS Monterey MacBook Pro

Microsoft hat mit der Einführung von Windows 11 vielleicht viel Aufmerksamkeit erregt, aber Apple hat auch das neueste Update für sein eigenes Betriebssystem veröffentlicht – macOS 12.

Der Rollout von macOS Monterey hat letzte Woche begonnen, und während sich das Update ausbreitet, treten bei den Benutzern schwerwiegende Probleme bei der Durchführung des Upgrades auf. Immer mehr Berichte tauchen auf, dass Mac-Besitzer Computer haben, die sehr instabil sind oder nicht einmal hochfahren.

Siehe auch:

Die Veröffentlichung von Monterey unterscheidet sich nicht von früheren macOS-Updates, da die Anzahl der offiziell unterstützten Geräte groß ist. Im Gegensatz zu den relativ restriktiven Systemanforderungen von Microsoft für Windows 11, die Leute mit teilweise nur wenige Jahre alten PCs abschneiden, umfasst Apples Liste der kompatiblen Macs einige Geräte, die bis zu acht Jahre alt sind. Die Leute, die Probleme melden, versuchen nicht, Monterey auf nicht unterstützter Hardware zu installieren, und dies verursacht die größte Frustration.

Wie berichtet von MacRumorsAuf Twitter und Reddit sowie den Apple Support Communities gibt es Beschwerden von zahlreichen verärgerten Nutzern. Die Beschwerden beziehen sich auf verschiedene Mac-Modelle, darunter iMac, MacBook Pro und MacBook Air, aber der rote Faden scheint zu sein, dass ältere Maschinen betroffen sind.

Die Beschwerden reichen von Leuten, die Probleme hatten, das Update ohne mehrere Neustarts zu installieren, über diejenigen, die Probleme wie nicht mehr funktionierende Ports haben, bis hin zu Leuten, deren Geräte sich überhaupt nicht einschalten lassen.

Apple hat gemauerte Macs noch nicht als bekanntes Problem anerkannt, aber die Anzahl der Berichte ist so groß, dass es ernst genommen wird – es handelt sich eindeutig um mehr als nur eine Handvoll Einzelfälle.

Bis Apple herausgefunden hat, was los ist und ein Update, Fix oder Workaround veröffentlicht, ist ein Vorschlag, der einigen Leuten geholfen hat, die Firmware ihres Mac wiederherzustellen.

Bildnachweis: wattanarat / Shutterstock



Vorheriger ArtikelFedora 35 Linux-basiertes Betriebssystem zum Download mit GNOME 41
Nächster ArtikelWindows 11 hat einen seltsamen Fehler, der die Laptop-Akkus „überlädt“.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein