Start Apple Das neue iPhone 14 von Apple macht Lust auf das iPhone 14...

Das neue iPhone 14 von Apple macht Lust auf das iPhone 14 Pro

15
0


Während das iPhone 14 Pro (und Pro Max) die unbestrittenen Stars von Apples „Far Out“-Event waren, das heute stattfand, stellte das Unternehmen auch das günstigere iPhone 14 vor.

Obwohl dieses Gerät nicht die fortschrittlichen Kamerafunktionen oder das ständig eingeschaltete Display seines leistungsstärkeren (und teureren) Geschwisters bietet, bietet es ein neues Dual-Kamerasystem, Unfallerkennung, Notfall-SOS über Satellit und eine verbesserte Akkulaufzeit.

SIEHE AUCH: Apple iPhone 14 Pro und Pro Max tauschen die Notch gegen eine „Dynamic Island“

Wenn Ihnen das 6,1-Zoll-Modell nicht groß genug ist, gibt es ein neues größeres 6,7-Plus-Modell.

Das neue Kamerasystem umfasst neue Haupt- und vordere TrueDepth-Kameras sowie eine Ultra-Wide-Kamera für „einzigartige Perspektiven“.

Das iPhone 14 erhält nicht das Prozessor-Upgrade des Pro-Modells, sondern wird von einem A15 Bionic-Chip mit einer 5-Kern-GPU angetrieben.

„Unsere Kunden verlassen sich jeden Tag auf ihr iPhone, und iPhone 14 und iPhone 14 Plus führen bahnbrechende neue Technologien und wichtige Sicherheitsfunktionen ein. Mit dem neuen, größeren 6,7-Zoll-Display des iPhone 14 Plus können Benutzer beim Surfen im Internet mehr Inhalte auf dem Bildschirm genießen und noch mehr Text“, sagte Greg Joswiak, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple. „Beide Telefone verfügen über eine leistungsstarke neue Hauptkamera mit einem enormen Sprung in der Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen, erweiterte Konnektivitätsfunktionen mit 5G und eSIM und die unglaubliche Leistung von A15 Bionic, die dazu beiträgt, eine noch längere Akkulaufzeit zu ermöglichen. All dies ist eng integriert mit iOS 16 macht das iPhone wichtiger denn je.“

iPhone 14 und iPhone 14 Plus werden in den Ausführungen Midnight, Blue, Starlight, Purple und (PRODUCT)RED sowie mit Speicherkapazitäten von 128 GB, 256 GB und 512 GB erhältlich sein.

Vorbestellungen beginnen am Freitag, 9. September, mit Verfügbarkeit für iPhone 14 ab Freitag, 16. September und Verfügbarkeit für iPhone 14 Plus ab Freitag, 7. Oktober.

Die Preise beginnen bei 799 $. Für 200€ Aufpreis bekommt man das deutlich bessere iPhone 14 Pro, über das man unbedingt nachdenken sollte, wenn man es sich leisten kann.



Vorheriger ArtikelMercedes: Plug & Charge erstmals auch in einem Plug-in-Hybrid
Nächster ArtikelMilliardenklage gegen Musk wegen Kryptowährung Dogecoin ausgeweitet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein