Start Apple Das revolutionäre Apple Magic Keyboard mit Trackpad können Sie jetzt kaufen

Das revolutionäre Apple Magic Keyboard mit Trackpad können Sie jetzt kaufen

3
0


Letzten Monat hat Apple getan, was sich die Verbraucher schon lange gewünscht haben – es hat das iPad zu einem richtigen Laptop gemacht. Sie sehen, das Unternehmen hat ein brandneues iPad Pro und das dazugehörige Apple Magic Keyboard angekündigt. Mit dem Betriebssystem iPadOS 13.4 bekommt Apples Tablet endlich ordentliche Trackpad-Unterstützung, und wüsste man es nicht, die bereits erwähnte Tastatur hat ein integriertes Trackpad. Also, ja, das iPad funktioniert jetzt wie ein echter Laptop.

Leider gab es ein Problem, das ganz anders als bei Apple war. Aus irgendeinem Grund begann das Unternehmen mit dem Verkauf des neuen iPad Pro, bevor das Magic Keyboard mit Trackpad fertig war. Und so konnten die Verbraucher dieses neue Laptop-Erlebnis nicht richtig testen und verließen sich stattdessen auf Bluetooth-Mäuse und Trackpads, um es auszuprobieren. Nun, ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie ab heute endlich das Apple Magic Keyboard kaufen können!

Da wir uns leider mitten in einer Pandemie befinden, können Sie heute nicht zu Ihrem lokalen Apple Store oder Best Buy gehen, um es abzuholen. Stattdessen müssen Sie es online kaufen und warten, bis Apple es nächste Woche liefert. Ja, warten ist scheiße, aber zumindest dauert es nicht zu lange.

Bevor Sie zu aufgeregt sind, vergessen wir nicht, dass diese Tastatur ist sehr teuer. Es ist zu haben Hier ab 299 US-Dollar, und das ist nur der Preis für die Tastatur! Verdammt, Sie können für diesen Preis ein großartiges Chromebook bekommen! Das iPad Pro selbst beginnt bei 799 US-Dollar, was dies zu einer ziemlich kostspieligen Angelegenheit macht.

Ob Sie es glauben oder nicht, das neue iPad Pro und das Magic Keyboard haben zusammen einen höheren Startpreis als das neues MacBook Air. Während das neue Magic Keyboard für iPad Pro revolutionär ist und iPadOS eines Tages macOS ersetzen könnte, wären die meisten Leute im Jahr 2020 vom MacBook Air besser bedient.



Vorheriger ArtikelNur 13 Prozent der Unternehmen nutzen die Public Cloud im gesamten Unternehmen
Nächster ArtikelMicrosoft nimmt eine wichtige Änderung an der Implementierung der Taskleiste in Windows 10 vor

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein