Start Technik heute Android Datenschutz: Cloudflare bringt sein DNS-Switching-Tool 1.1.1.1 auf iOS und Android

Datenschutz: Cloudflare bringt sein DNS-Switching-Tool 1.1.1.1 auf iOS und Android

2
0


Cloudflare 1.1.1.1

Cloudflare hat es gerade viel einfacher gemacht, Ihr mobiles Surfen vor Ihrem ISP zu verbergen – und auf Inhalte zuzugreifen, die sonst möglicherweise nicht verfügbar wären. Das Unternehmen hat eine 1.1.1.1-App für Smartphone-Benutzer auf den Markt gebracht, die es unglaublich einfach macht, mit ein paar Fingertipps zwischen DNS-Diensten zu wechseln. was einem kostenlosen VPN-Tool gleichkommt.

Anfang des Jahres hat Cloudflare seinen 1.1.1.1 DNS-Dienst eingeführt, um Datenschutz und Geschwindigkeit zu bieten, aber es war ein wenig abschreckend für Benutzer, die mit solchen Einstellungen nicht vertraut waren. Mit der Einführung von 1.1.1.1 für iOS und Android ist der Prozess viel, viel einfacher – und die App und der Dienst selbst sind kostenlos.

Siehe auch:

Der 1.1.1.1-Dienst von Cloudflare ist ein kostenloser DNS-Resolver, der Datenschutz und Sicherheit bietet. Mit der Einführung der iOS- und Android-App ermöglicht das Unternehmen mobilen Nutzern ein schnelles und einfaches Ein- und Ausschalten. Es gibt viele Gründe, einen anderen DNS-Dienst als den standardmäßig von Ihrem ISP angebotenen in Betracht zu ziehen.

Zunächst einmal ist es Ihrem ISP möglich, Ihre DNS-Abfragen zu überwachen, und dies sind Informationen, die sehr aufschlussreich sein können. Zweitens blockiert Ihr ISP möglicherweise Inhalte in Ihrem Land, und durch die Verwendung eines alternativen DNS können Sie diese Einschränkung umgehen – die mobile App für 1.1.1.1 wird sich für Reisende als unschätzbar erweisen. Drittens werden Sie möglicherweise feststellen, dass das 1.1.1.1-DNS schneller ist als das, was Sie derzeit verwenden … und wer möchte nicht ein wenig zusätzliche Geschwindigkeit kostenlos?

Als Cloudflare erklärt:

Jedes Mal, wenn Sie sich in einer öffentlichen Internetverbindung befinden, können die Leute sehen, welche Websites Sie besuchen. Schlimmer noch, Ihr Internetdienstanbieter verkauft sehr wahrscheinlich Ihren gesamten Browserverlauf an den Höchstbietenden. Wir haben ein Tool namens 1.1.1.1, das es einfach macht, ein schnelleres, privateres Internet-Erlebnis zu bekommen, aber es war in der Vergangenheit für viele Menschen zu komplex, insbesondere auf mobilen Geräten. Heute starten wir eine App, mit der Sie (und alle, die Sie kennen) 1.1.1.1 jedes Mal verwenden können, wenn Ihr Mobiltelefon mit dem Internet verbunden ist. Es ist kostenlos, es ist einfach, laden Sie es jetzt herunter.

Sie können herunterladen 1.1.1.1 für iOS aus dem App Store, und 1.1.1.1 für Android von Google Play.



Vorheriger ArtikelGuardicore-Mikrosegmentierung erweitert Zero Trust auf Legacy-Plattformen
Nächster ArtikelUbuntu Linux 20.04 LTS ‚Focal Fossa‘ Beta jetzt zum Download verfügbar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein