Start Empfohlen Debian-basiertes Deepin Linux 20 ist da und es ist hübscher als Windows...

Debian-basiertes Deepin Linux 20 ist da und es ist hübscher als Windows 10 und macOS

5
0


Bereits im April haben wir euch von der Deepin 20 Beta erzählt. Diese Linux-Distribution ist etwas ganz Besonderes, weil sie so schön ist. Nein, beim Betriebssystem geht es nicht nur um das Aussehen (es ist insgesamt hervorragend), sondern es zeigt, dass Linux genauso hübsch sein kann wie macOS und Windows 10. Verdammt, es ist wohl attraktiver als die Desktop-Betriebssysteme von Microsoft und Apple.

Und jetzt ist die stabile Version von deepin 20 endlich da! Diese Version des Betriebssystems basiert auf Debian 10.5 und ist mit neuen Funktionen und Fehlerbehebungen ausgestattet. Zum Beispiel hat es eine verbesserte biometrische Unterstützung, die es Ihnen ermöglicht, Ihren Fingerabdruck zu verwenden – eine ziemlich seltene Sache in der Linux-Welt. Das neue Installationsprogramm sollte einfacher denn je sein, und wenn Sie eine NVIDIA-GPU haben, können Sie Closed-Source-Treiber installieren. Das Beste daran ist, dass der App-Manager weiter vereinfacht wird, wodurch das Auffinden und Installieren von Apps verbessert wird.

„deepin 20 (1002) kommt mit einem einheitlichen Designstil und gestaltet die Desktop-Umgebung und die Anwendungen neu, was einen brandneuen visuellen Look bringt. Außerdem wird das zugrunde liegende Repository auf Debian 10.5 aktualisiert und die Systeminstallation unterstützt Dual-Kernel – Kernel 5.4 und Kernel 5.7, der die Systemstabilität und -kompatibilität erheblich verbessert. Darüber hinaus bietet er einen neuen Launcher, die neuesten vorinstallierten Anwendungen, eine verbesserte Fingerabdruckunterstützung und Systemsicherheit, die alle für eine bessere Benutzererfahrung sorgen. erklären die Entwickler.

Die Entwickler sagen weiter: „Das neue Design stellt ich vorGeniale bunte Icons, frische Grafikoberfläche, natürliche und flüssige Animationseffekte, einzigartig gerundet-Ecke Fensters und exquisite Multitasking-Ansicht. Alle bauen eine modische und benutzerfreundliche Desktop-Umgebung auf. Die aktualisierten Benachrichtigungseinstellungen unterstützen das Abspielen eines Tons, wenn die Nachricht eingeht, das Anzeigen von Nachrichten auf dem Sperrbildschirm, das Anzeigen von Nachrichten oder nicht in der Benachrichtigungszentrale, das Anzeigen der Nachrichtenvorschau und das Einstellen verschiedener Erinnerungsstufen für verschiedene Anwendungen. Benutzer können die Einstellungen anpassen, um alle wichtigen Nachrichten zu erhalten und unnötige Unterbrechungen zu vermeiden.“

Die Deepin-Entwickler teilen die folgenden Änderungen mit, und es ist ein fest aufführen.

Neue und verbesserte Funktionen

  • Der Geräte-Manager wird zum Anzeigen und Verwalten von Hardwaregeräten hinzugefügt.
  • Font Manager wurde verbessert, um Schriftarten zu installieren und zu verwalten, und ermöglicht Ihnen die Vorschau von Schriftarten in Ihrem eigenen Text.
  • Draw bietet eine einfache Möglichkeit, eine Zeichnung von allem zu erstellen, was Sie wollen.
  • Log Viewer hilft Ihnen, System- und App-Protokolle zu finden und Ihre Probleme schnell zu lokalisieren.
  • Voice Notes kombiniert die Funktionen für Textnotizen und Sprachaufzeichnungen und bietet zwei Möglichkeiten zum Aufzeichnen von Notizen.
  • Screen Capture ist eine Kombination aus Deepin Screenshot und Deepin Screen Recorder, die die Bildschirmaufnahme komfortabler macht.
  • Cheese ist vorinstalliert, damit Sie auf Ihrem PC ein Foto oder ein Video aufnehmen können.
  • Benutzerfeedback steht Ihnen zur Verfügung, um Probleme zu melden und mit anderen Deepin-Benutzern zu kommunizieren.
  • Document Viewer, Archive Manager und weitere Apps werden neu entwickelt oder aktualisiert, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.
  • Neues Symbolthema hinzugefügt, das mehr Anzeigeoptionen bietet.
  • App Store: App-Update-Funktion hinzugefügt, die Anzeige von Apps in Kategorien und die Detailseite geändert.

Fehlerbehebungen und Verbesserungen

DDE

  • Verbessert: Systemaktivierungserfahrungen.
  • Verbessert: Wallpaper-Diashow-Erlebnisse.
  • Behoben: Die Bildschirme waren verschwommen, nachdem die Auflösung von HiDPI-Bildschirmen geändert wurde.
  • Behoben: Die Schriftgröße im Anmeldefeld änderte sich nicht, wenn die Schriftgröße im Control Center auf 20 eingestellt wurde.
  • Behoben: Die Login-Box tauchte wieder auf, nachdem man sich mit dem richtigen Benutzernamen und Passwort in der Cloud-Synchronisierung angemeldet hatte.
  • Behoben: PC reagierte nicht, wenn eine drahtlose Netzwerkkarte oder ein Bluetooth-Adapter eingesteckt wurde.
  • Behoben: Einige Symbole auf dem Desktop verschwanden, wenn das Dock in Umgebungen mit mehreren Displays ausgeblendet wurde.
  • Fest: die Closed-Source-Treiber im Grafiktreiber-Manager funktionierten nicht für NVIDIA-Karten.
  • Behoben: Es gab manchmal zwei Dateimanager-Symbole im Dock.
  • Behoben: Die Einstellungen von „Maus“ und „Stift“ im Zeichentablett wurden umgekehrt.
  • Behoben: Jedes Mal, wenn Sie auf das Papierkorbsymbol im Dock klicken, öffnete sich ein Fenster.

Dock

  • Verbessert: die Netzwerksymbole und Batteriesymbole im Tray-Bereich.
  • Verbessert: das qBittorrent-Symbol im Tray-Bereich.
  • Behoben: Überlappung zwischen Text und Lautstärke von Sprachnotizen in der Lautstärkeliste.
  • Behoben: Das WLAN-Symbol wurde bei der Auswahl einiger Cursor-Themen im Kontrollzentrum nicht angezeigt.

Kontrollzentrum

  • Verbessert: die Karte in den Zeitzoneneinstellungen.
  • Verbessert: die Anzeige des Zeichentablett-Moduls beim Trennen des Tablets.
  • Behoben: die fehlgeschlagene Bluetooth-Verbindung.
  • Behoben: Die Zeiteinstellung für das Suspendieren des Monitors im Power-Modul war ungültig.
  • Behoben: Der Anwendungsproxy kann erfolgreich gesetzt werden, auch wenn der Port ungültig war.
  • Behoben: das drahtlose Netzwerk verbunden, aber kein Internetzugang nach dem Neustart oder Start des PCs.
  • Behoben: die Symbole der Update-/Update-Einstellungen.
  • Behoben: Wenn das Netzwerkkonto im Control Center abgemeldet wurde, wurde es synchron im App Store abgemeldet, aber der Benutzeravatar wurde dort immer noch angezeigt.
  • Behoben: der Konflikt zwischen Systemverknüpfungen und Anwendungsverknüpfungen.
  • Behoben: Das Zeichentablett-Modul wurde nicht angezeigt, wenn ein USB-Wacom angeschlossen war.
  • Behoben: Die USB-Wireless-Netzwerkkarte wurde beim Verbinden nicht im Kontrollzentrum und im Dock angezeigt.
  • Behoben: Die Informationen von USB-Ohrhörern, die auf der Seite „Erweitert“ des Soundmoduls angezeigt wurden, waren vor und nach dem Neustart des Systems unterschiedlich.
  • Behoben: Es gab ein weiteres Symbol mit hohem Kontrast.
  • Behoben: Die Anzeige war verschwommen, wenn im Erweiterungsmodus eine Verbindung zu einem anderen Bildschirm hergestellt wurde.
  • Behoben: Im Dock befanden sich zwei Control Center-Symbole.
  • Behoben: Der Bildschirmaufnahmefehler beim Festlegen des externen Displays als Hauptbildschirm.
  • Behoben: Das Symbol des Document Viewer war falsch, wenn das Symboldesign als Bloom-Classic festgelegt wurde.
  • Behoben: Der Computer kann sich nach dem Aufwachen nicht richtig mit dem Netzwerk verbinden.

Fenstermanager

  • Behoben: Einige Weinanwendungssymbole waren verschwommen, wenn zwischen Apps durch Drücken von Alt+Tab gewechselt wurde.

Kalender

  • Behoben: Das in der oberen linken Ecke des Fensters angezeigte Datum stimmte nicht mit dem tatsächlichen Datum überein.

Album

  • Behoben: Hohe CPU-Auslastung beim Öffnen von Bildern.

Sprachnotizen

  • Verbessert: die Interaktion mit klareren Notizen.
  • Behoben: Es blieb beim ersten Ausführen nach dem Systemstart hängen.

Musik

  • Behoben: UI-Probleme.
  • Behoben: Lieder können nicht durch die Suche nach Künstlernamen gefunden werden.

Appstore

  • Behoben: Nach dem Klicken auf Installieren wurde kein Fortschritt angezeigt, aber die App wurde tatsächlich installiert.
  • Behoben: Es wurde ein Netzwerkfehler angezeigt, wenn mehr als 15 Sekunden gepuffert wurde.
  • Behoben: Bei einer Download-Aufgabe oder einem Fehler ist die Download-Seite leer.
  • Behoben: Die Dropdown-Liste wurde beim Verschieben des Fensters nicht mit dem Suchfeld geliefert.
  • Behoben: Bei der Installation von Wine-Anwendungen wurde manchmal ein Abhängigkeitsfehler angezeigt.

Druckmanager

  • Behoben: Geben Sie nach erfolgreicher Installation des Canon-Treibers eine Druckaufgabe aus, aber es wurde keine Datei gedruckt.

Film

  • Behoben: Das Tonproblem beim Klicken auf das Lautstärkesymbol im Tray-Bereich und Ziehen des Schiebereglers zum Erhöhen der Lautstärke.
  • Behoben: Das UI-Problem des Fortschrittsbalkens beim Abspielen eines Videos.

Gerätemanager

  • Behoben: Die Bluetooth-Info wurde in Allgemein als unbekannt angezeigt, auch wenn der Bluetooth-Adapter angeschlossen war.

Archivmanager

  • Behoben: der Dateinamenfehler nach der Extraktion.
  • Behoben: Beim Öffnen der heruntergeladenen Erweiterungen im crx- oder zip-Format durch den Archivmanager war ein Passwort erforderlich.
  • Fest: der Ordner wurde automatisch geöffnet, unabhängig davon, ob Sie in den Einstellungen „Extrahierte Dateien nach Fertigstellung anzeigen“ aktivieren oder nicht.

Dokumentbetrachter

  • Verbessert: Mehrere PDF-Dokumente werden in Registerkarten angezeigt.
  • Behoben: Die Schaltfläche zum Schließen des Fensters funktionierte nicht, wenn drei PDF-Dokumente gleichzeitig geöffnet wurden.

Systemmonitor

  • Hinzugefügt: Die Registerkarte Dienste zeigt Systemdienste separat an.
  • Behoben: der Namensfehler in einigen Sprachen.

Eintrags Ansicht

  • Fest: die im Tool angezeigte Zeit war der Zeit voraus.
  • Behoben: Das Dialogfeld zum Speichern von Dateien wurde nach dem Klicken auf die Schaltfläche Exportieren nicht angezeigt.

Texteditor

  • Verbessert: die Reaktionsbereich beim Ziehen.
  • Behoben: Keine Reaktion beim Suchen von Text und Klicken auf die Schaltflächen Zurück und Weiter.

Paket-Installationsprogramm

  • Verbessert: die Masseninstallation von Deb-Paketen.

Handbuch

Drittanbieter-Apps

  • Verbessert: die Erfahrungen beim Einfügen von Chrome in das Dock.
  • Behoben: Das WPS2019-Symbolanzeigeproblem im Dock.

tief im Wein

  • Behoben: WeChat Work stürzte beim Fensterwechsel nach dem Schneiden eines Bildes ab.
  • Behoben: Fehler beim Senden mehrerer Dateien in WeChat.
  • Behoben: QQ-Bilder konnten nicht geladen werden.
  • Behoben: Abnormale Speicherzuweisung für Bilder in WeChat Work.
  • Behoben: Beim Initiieren eines Meetings oder Live-Videos in WeChat Work hieß es, die Version sei alt und die Funktionen können nicht verwendet werden.
  • Behoben: Kein Ton im Sprachanruf.

Systemupdates (V20 (1001) bis V20 final release)

DDE

  • Fest: die Closed-Source-Treiber im Grafiktreiber-Manager funktionierten nicht für NVIDIA-Karten.
  • Behoben: Es gab manchmal zwei Dateimanager-Symbole im Dock.
  • Behoben: Die Einstellungen von „Maus“ und „Stift“ im Zeichentablett wurden umgekehrt.
  • Behoben: Jedes Mal, wenn Sie auf das Papierkorbsymbol im Dock klicken, öffnete sich ein Fenster.

Dock

  • Verbessert: die Batteriesymbole im Tray-Bereich.
  • Verbessert: das qBittorrent-Symbol im Tray-Bereich.
  • Behoben: Überlappung zwischen Text und Lautstärke von Sprachnotizen in der Lautstärkeliste.
  • Behoben: Das WLAN-Symbol wurde bei der Auswahl einiger Cursor-Themen im Kontrollzentrum nicht angezeigt.

Kontrollzentrum

  • Behoben: Die Anzeige war verschwommen, wenn im Erweiterungsmodus eine Verbindung zu einem anderen Bildschirm hergestellt wurde.
  • Behoben: Im Dock befanden sich zwei Control Center-Symbole.
  • Behoben: Der Bildschirmaufnahmefehler beim Festlegen des externen Displays als Hauptbildschirm.
  • Behoben: Das Symbol von Document Viewer war falsch, wenn das Symboldesign als Bloom-Classic festgelegt wurde.
  • Behoben: Der Computer kann sich nach dem Aufwachen nicht richtig mit dem Netzwerk verbinden.

Fenstermanager

  • Behoben: Einige Weinanwendungssymbole waren verschwommen, wenn zwischen Apps durch Drücken von Alt+Tab gewechselt wurde.

Systeminstallationsprogramm

  • Behoben: Die Festplattenverschlüsselung funktionierte nicht.

Kalender

  • Behoben: Das in der oberen linken Ecke des Fensters angezeigte Datum stimmte nicht mit dem tatsächlichen Datum überein.

Album

  • Behoben: Hohe CPU-Auslastung beim Öffnen von Bildern.

Appstore

  • Behoben: Die Dropdown-Liste wurde beim Verschieben des Fensters nicht mit dem Suchfeld geliefert.
  • Behoben: Bei der Installation von Wine-Anwendungen wurde manchmal ein Abhängigkeitsfehler angezeigt.

Archivmanager

  • Behoben: der Dateinamenfehler nach der Extraktion.
  • Behoben: Beim Öffnen der heruntergeladenen Erweiterungen im crx- oder zip-Format durch den Archivmanager war ein Passwort erforderlich.
  • Fest: der Ordner wurde automatisch geöffnet, unabhängig davon, ob Sie in den Einstellungen „Extrahierte Dateien nach Fertigstellung anzeigen“ aktivieren oder nicht.

Eintrags Ansicht

  • Fest: die im Tool angezeigte Zeit war der Zeit voraus.
  • Behoben: Das Dialogfeld zum Speichern von Dateien wurde nach dem Klicken auf die Schaltfläche Exportieren nicht angezeigt.

Texteditor

  • Verbessert: die Reaktionsbereich beim Ziehen.
  • Behoben: Keine Reaktion beim Suchen von Text und Klicken auf die Schaltflächen Zurück und Weiter.

Handbuch

Film

  • Behoben: Hohe CPU-Auslastung beim Abspielen von Videos und Hardware-Dekodierung unterstützte keine 4K-Videos.

Wenn Sie deepin 20 herunterladen möchten, können Sie sich eine ISO holen Hier. Wenn Sie es versuchen, sagen Sie mir bitte in den Kommentaren unten, ob Sie damit einverstanden sind, dass es sich um eines der schönsten Betriebssysteme handelt. Windows- und Mac-Benutzer werden sehr überrascht sein.

Bildnachweis: ESB-Profi /Shutterstock



Vorheriger ArtikelGoogle beendet die Data Saver-Erweiterung für Chrome
Nächster ArtikelISPs sind am stärksten von der COVID-19-Störung betroffen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein