Start Empfohlen deepin Linux 20.2.1 bekommt Debian 10.9 Basis — Wechseln Sie noch heute...

deepin Linux 20.2.1 bekommt Debian 10.9 Basis — Wechseln Sie noch heute von Microsoft Windows 10!

5
0

deepin Linux wird zwar in China entwickelt, aber das bedeutet nicht, dass man ihm nicht vertrauen kann. Sehen Sie, viele Produkte werden in diesem Land hergestellt, einschließlich Elektronik und Computerkomponenten, die wir täglich verwenden. Es ist für einen Verbraucher fast unmöglich, in China hergestellte Produkte vollständig zu vermeiden. Und vergessen wir nicht, dass die Menschen in China Menschen sind wie alle anderen auch. Bitte hört auf mit der Fremdenfeindlichkeit, ihr alle.

Nach alledem gibt es eine neue Version dieses Linux-basierten Betriebssystems – tiefer in 20.2.1. Obwohl es sich nur um eine „Punkte“-Version handelt, ist sie voller Änderungen und Korrekturen. Vor allem basiert es jetzt auf Debian 10.9. Und ja, wie frühere Versionen dieser Distribution wird deepin 20.2.1 ein hervorragender Ersatz für Windows 10 sein, das in letzter Zeit mit Fehlern gespickt zu sein scheint.

„Basierend auf deepin 20.2 aktualisiert deepin 20.2.1 das zugrunde liegende Repository auf Debian 10.9, führt kleinere Updates von Dual-Cores (LTS+Stable) ein und passt sich an die CPU der 11. Generation an, wodurch die Systemstabilität und -kompatibilität umfassend verbessert werden. In dieser Version Patches für 54 CVE-Schwachstellen sind standardmäßig integriert, um die Systemsicherheit zu erhöhen; Deepin Desktop Environment (DDE) und deepin-Anwendungen sind stark optimiert, um effiziente Benutzererfahrungen in verschiedenen Szenarien zu gewährleisten“, erklärt die deepin-Entwickler.

Die Entwickler sagen auch: „Nach dem stabilen Repository von Debian integriert deepin 20.2.1 standardmäßig Debian 10.9, hauptsächlich um Sicherheitsprobleme und einige ernsthafte Probleme zu beheben. Außerdem wird die mesa 20-Bibliothek aktualisiert, um die grafischen 2D- und 3D-Anzeigeeffekte zu verbessern unterstützt die CPU der 11.

Die Deepin-Entwickler teilen unten eine Liste der Änderungen.

DDE

  • Neu: kleben Sie den Deep-in-Browser standardmäßig an das Dock.
  • Verbessert: Tooltips für Passwortfehler.
  • Verbessert: Wenn das Konto gesperrt war, können sich Benutzer weiterhin über die benutzerdefinierte Anmeldeoberfläche bei anderen Benutzerkonten anmelden.
  • Behoben: das Interaktionsproblem des Launchers beim Ziehen einer Anwendung außerhalb der Kategorie.

Kontrollzentrum

  • Neu: Unterstützt Auflösungen von 800*600 und darunter.
  • Neu: Touchscreens bei Verbindung automatisch erkennen.
  • Behoben: „Backup fehlgeschlagen“ wurde nach dem Klicken auf „Updates installieren“ angezeigt.
  • Behoben: Updates blieben in einigen Umgebungen hängen.
  • Behoben: Kontrollzentrum kann aufgrund des Moduls „Sichern und Wiederherstellen“ nicht geöffnet werden.

Systeminstallationsprogramm

  • Neu: Unterstützung des btrfs-Dateisystems.
  • Neu: neue Sprachunterstützung.
  • Verbessert: Reaktionszeit der Tastatur.
  • Verbessert: Installationsstabilität.
  • Verbessert: die Installationszeit.
  • Verbessert: anfängliche Backup-Strategie.
  • Verbessert: Aufforderungen zu Passwortsicherheitsstufen.
  • Verbessert: Bestätigungsmeldungen beim Eingeben von Partitionen nach vollständiger Festplattenverschlüsselung.
  • Verbessert: Unterstützung für verschiedene Displays.
  • Behoben: Der Benutzeravatar wurde nicht gespeichert, nachdem er ausgewählt und dann andere Schnittstellen aufgerufen wurden.
  • Behoben: Wenn die Root-Partition während der Installation auf das btrfs-Format eingestellt wurde, können Benutzer nach der erfolgreichen Installation die Konfigurationsseite nicht aufrufen.
  • Behoben: UI-Probleme.
  • Behoben: Tooltips von Tastaturlayouts waren falsch.
  • Behoben: Partitionsinformationen auf der Seite zur vollständigen Festplatteninstallation wurden nicht vollständig angezeigt und die Swap-Partition wurde nicht angezeigt.

Kamera

  • Verbessert: UI-Probleme.
  • Behoben: das Exit-Problem beim Aufnehmen von Videos.
  • Behoben: Das Bildformat in den Einstellungen wurde nicht vollständig angezeigt.
  • Behoben: Die Einstellungsseite blieb hängen, wenn der Dateispeicherort auf eine CD eingestellt war.

Dateimanager

  • Behoben: Es gab keine Eingabeaufforderung beim Schneiden von Dateiverknüpfungen ( Dateien, die mit „Link erstellen)“ zu smb/ftp erstellt wurden.
  • Behoben: Die erste Datei, die nach dem Neustart des Systems erstellt wurde, wurde nicht sofort im Dateimanager angezeigt.
  • Behoben: Beim Kopieren von Dateien auf einen USB-Stick stürzte das Kopierfenster ab, wenn auf die Schaltfläche „Pause“ geklickt wurde.
  • Behoben: Die Tasten Entf und Umschalt+Entf wurden auf der Seite „Computer im LAN“ nicht deaktiviert.
  • Behoben: Beim Ziehen von Dateien in einen Ordner im Verzeichnis tag:/// zeigte der Fortschrittsbalken weiterhin 1% an.
  • Behoben: Beim Ändern eines Dateinamens am Quellort wurde der Name dieser Datei, die als Suchergebnis auf der Seite Zuletzt angezeigt wurde, nicht in Echtzeit geändert.
  • Behoben: Bei gleichzeitiger Verwendung des Partitionseditors und des Formatierungstools des Dateimanagers wurde eine neue Partition auf der Computerseite angezeigt.
  • Behoben: Löschen Sie beim Umbenennen von Dateien den Dateinamen mit 2-Zeilen-Länge, das Namensfeld wurde nicht verkleinert.
  • Behoben: Nach dem Hinzufügen von Tags zu 1000 kleinen Dateien (2M/Stk) wich die unten angezeigte Dateianzahl der markierten Dateien von der tatsächlichen Anzahl der Dateien ab.
  • Behoben: Nur-Lese-Ordner können nicht in andere Verzeichnisse kopiert werden.
  • Behoben: das Absturzproblem beim Aufzeichnen mit CD-ROAM unter mehreren Aufgaben.
  • Behoben: Die Plugins zur Festplattenmontage wurden im Modemodus und im Hocheffizienzmodus in unterschiedlicher Reihenfolge angezeigt.
  • Behoben: Es konnten keine Dateien im ext4/ext3/ext2-Format auf den USB-Stick geschrieben werden.
  • Behoben: das Anzeigeproblem im Dateimanager im Dunkelmodus.
  • Behoben: Die Eingabeaufforderung wurde zweimal angezeigt, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei im Verzeichnis klicken, nachdem SMB verbunden und dann das Netzwerk getrennt wurde.
  • Behoben: Dateien oder Ordner konnten nicht gespeichert werden, nachdem sie mit ultralangen Zeichen durch Drücken der Eingabetaste umbenannt wurden.
  • Behoben: das Absturzproblem beim Kopieren mehrerer Dateien.
  • Behoben: Die Ladeaufforderung wurde sofort angezeigt, nachdem während des Suchvorgangs erneut auf das Zurück-Symbol und das Suchsymbol geklickt wurde.
  • Behoben: Der Dateimanager konnte nicht geöffnet werden, wenn die Eingabeaufforderung für Dateien mit demselben Namen angezeigt wurde.
  • Behoben: das Absturzproblem mit hoher Wahrscheinlichkeit beim schnellen Markieren einer großen Anzahl von Dateien.
  • Behoben: Die gelöschten Ordner, die nacheinander erstellt und in den Papierkorb gezogen wurden, wurden nach Aktivierung der normalen Löschaufforderung nicht im Papierkorb angezeigt.
  • Das Überlappungsproblem des Textdateinamens und des Hintergrundbilds von Symbolen auf dem HiDPI-Bildschirm wurde behoben.
  • Behoben: Leerzeichen konnte im Namen von freigegebenen Ordnern enthalten sein.
  • Behoben: Das erste Bild in der Hintergrundbildbibliothek konnte nicht gelöscht werden, nachdem das Desktopbild zweimal hintereinander als Hintergrundbild festgelegt wurde.
  • Behoben: Das USB-Flash-Laufwerk konnte nach dem Einstecken und sofortigen Aushängen nicht formatiert werden.
  • Behoben: Die Lesezeichenposition konnte nicht durch Ziehen des Lesezeichens in der Seitenleiste geändert werden.
  • Behoben: Der Kernel stürzte ab, verursacht durch Deepin-Anything.

Handbuch

Fenstermanager

  • Behoben: Anzeigefehler nach Drücken von „Super+S“.
  • Behoben: Die Miniaturansichten von Aufgaben waren Symbole.

Systemmonitor

  • Behoben: Es kann die Netzwerkdaten nicht lesen, wenn die Kabelverbindung deaktiviert war.

Kalender

  • Behoben: Neu erstellte Ereignisse wurden nicht angezeigt.
  • Behoben: Eine Ereigniserinnerung wurde zweimal angezeigt.

Sicherheit

  • 54 CVE-Schwachstellen behoben, um die Systemsicherheit zu verbessern.

Downloader

  • Behoben: Beim Beenden während des Downloads waren die Download-Aufgaben nach dem Neustart der App abnormal.

Schuhmacher

  • Behoben: die Fehlermeldung, wenn das USB-Flash-Laufwerk im FAT32-Format war.

Bildbetrachter

  • Behoben: Wenn der Name Punkte enthielt, wurde beim Umbenennen von Dateien nur der Name vor dem ersten Punkt angezeigt.
  • Behoben: Eine Diashow kann nicht mit einem Doppelklick beendet werden.
  • Behoben: Beim Drucken des Bildes als Bild oder PDF war der Dateiname falsch.
  • Behoben: Wenn Sie die Diashow abspielen, pausieren und manuell zum letzten Bild wechseln und dann die Diashow beenden, war das angezeigte Bild nicht das vorherige.
  • Behoben: Wenn der Name mehrere Punkte enthielt, wurde beim Drucken des Bildes als Datei nur ein Teil des Dateinamens angezeigt.
  • Behoben: Symbole waren unter dem dunklen Thema weiß.
  • Behoben: Beim Betrachten eines kleinen Bildes im Vollbildmodus und beim Vergrößern über den Bildschirm hinaus wurde die obere Leiste nach dem Beenden des Vollbildmodus falsch angezeigt.
  • Behoben: Die Größe von großen Tif-Bildern wurde in den Bildinformationen falsch angezeigt.
  • Behoben: Falsches UI-Theme, wenn das Systemthema das dunkle Thema ist.
  • Behoben: Beim Löschen von Bildern auf nur 3 Bilder wurde nur die Hälfte der Miniaturansicht des ersten Bildes angezeigt.
  • Behoben: Bilder im Dateitresor können nicht gelöscht werden.
  • Behoben: BMP-Bilder wurden beschädigt oder verformt, nachdem sie zweimal gedreht wurden.

Taschenrechner

  • Behoben: falsche Ergebnisse bei der Verwendung einiger mathematischer Formeln.

Album

  • Behoben: UI-Probleme.
  • Behoben: Die Eingabetaste kann nicht verwendet werden, wenn Sie mit der rechten Maustaste zum Exportieren und mit der Tabulatortaste zu „Speichern unter“ und „Format“ wechseln.
  • Behoben: Es konnte manchmal nicht beendet werden.
  • Behoben: Interaktion schlug auf einigen Schnittstellen fehl, wenn die Tabulatortaste gedrückt wurde.
  • Behoben: Das Exportfenster wurde nicht vollständig angezeigt, wenn die Schriftgröße auf 20 eingestellt wurde.
  • Behoben: Es kann keine Fotos importieren.
  • Behoben: Importierte Fotos wurden nicht fokussiert.

Bildschirmaufnahme

  • Behoben: das Symbol im Dock.
  • Behoben: Die Benutzeroberfläche für die Hintergrundbilder wurde beendet, wenn die Aufnahme von Screenshots beendet wurde.
  • Behoben: Der Name wurde im Benachrichtigungscenter falsch angezeigt, wenn ein verzögerter Screenshot aufgenommen wurde.

Film

  • Behoben: Es gab eine Inkonsistenz zwischen „Always on Top“ im Kontextmenü des Playbereichs und der oberen Leiste.
  • Behoben: Das UI-Problem des Lautstärkereglers beim Abspielen eines Videos oder Musik mit schwarzem Hintergrund.
  • Behoben: Die Playlist hatte keinen Hover-Effekt.
  • Behoben: UI-Probleme beim Abspielen von Musikdateien auf einem HiDPI-Bildschirm.
  • Behoben: Die Auf- und Ab-Tasten können nicht zum Anpassen der Lautstärke verwendet werden.
  • Behoben: Beim Klicken auf den Lautstärkeregler während der Videowiedergabe wurde keine Lautstärkeleiste angezeigt.

Zeichnen

  • Behoben: wenn der Strich eines Dreiecks auf 0px geändert wurde und der Dreiecksstrich immer noch 1px betrug.

Musik

  • Behoben: die Anzeige des Zeigers beim Bewegen der Maus über die Symbolleiste.
  • Behoben: Die Musikwiedergabe wurde durch das Auswerfen von CDs beeinträchtigt.
  • Behoben: UI-Probleme des Lautstärkereglers, wenn die Anzeigeskalierung auf 1,25 eingestellt war.
  • Behoben: Musik wurde beim Minimieren des Fensters angehalten.
  • Behoben: Hohe CPU-Belastung beim Abspielen von Songs.

Wenn Sie tiefer in 20.2.1 herunterladen möchten, können Sie sich eine ISO holen Hier. Wenn Sie es versuchen, sagen Sie mir bitte in den Kommentaren, ob Sie damit einverstanden sind, dass es sich um eines der schönsten Betriebssysteme handelt. Windows- und Mac-Benutzer werden von der Schönheit und den Fähigkeiten sehr überrascht sein.

Bildnachweis: ESB-Profi /Shutterstock

Vorheriger ArtikelLG Wing 5G ist ein wunderbar seltsames Telefon, das Android unterhaltsam und frisch hält
Nächster ArtikelWechsel in die Cloud? Ein Blick auf Überlegungen zur Unternehmenssicherheit

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein