Start Microsoft Der Ashampoo Windows 11 Compatibility Check sagt Ihnen, ob Ihr PC das...

Der Ashampoo Windows 11 Compatibility Check sagt Ihnen, ob Ihr PC das nächste Betriebssystem von Microsoft ausführen kann – und wenn nicht, warum nicht

2
0

Die Aufregung um die Veröffentlichung von Windows 11 wurde etwas gemildert, als die Systemanforderungen bekannt wurden und sich herausstellte, dass eine große Anzahl von Windows 10-Systemen mit dem neuen Betriebssystem nicht kompatibel sein würden.

Microsofts eigener Systemkompatibilitäts-Checker erwies sich als ziemlich nutzlos – wenn Ihr PC die Überprüfung nicht bestanden hatte, lieferte er keine Details dazu, warum der Softwareriese ihn zog. Glücklicherweise haben sich eine Reihe von Drittanbietern engagiert, um die Lücke zu füllen, zuletzt der deutsche Softwareentwickler Ashampoo.

SIEHE AUCH: Microsoft veröffentlicht aktualisierte Windows 11-Vorschau mit neuem Unterhaltungs-Widget

Der kostenlose Windows 11-Kompatibilitätscheck scannt jeden wichtigen Aspekt Ihres Systems und vergleicht ihn mit den offiziellen Hardwareanforderungen. Es prüft:

  • Zentralprozessor
  • Speicher
  • Festplattenplatz
  • UEFI-Firmware
  • Sicherer Startvorgang
  • TPM-Sicherheit
  • DirectX
  • Bildschirmgröße

Häkchen und Kreuze neben jedem Eintrag zeigen Ihnen, was Ihr System bestanden oder nicht bestanden hat, und es gibt Links, auf die Sie klicken können, um zusätzliche Informationen zu TPM (Trusted Platform Module) und unterstützten Prozessoren zu erhalten.

SIEHE AUCH: Aktualisieren Sie jetzt mit einem großen Rabatt auf Windows 10 Pro… und erhalten Sie Windows 11 später kostenlos

Sie können den Ashampoo Windows 11 Kompatibilitätscheck kostenlos herunterladen von Hier.

Vorheriger ArtikelNach dem Aufwachen aus PrintNightmare bietet Microsoft eine Problemumgehung für eine weitere Sicherheitslücke im Windows-Druckspooler
Nächster ArtikelMicrosoft veröffentlicht PowerToys v0.41.3 mit vielen Verbesserungen und einem neuen Dienstprogramm

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein