Start Empfohlen Der Haussicherheitsdienst Home8 ist derzeit ausgefallen, macht AWS verantwortlich

Der Haussicherheitsdienst Home8 ist derzeit ausgefallen, macht AWS verantwortlich [Update: Back up now]

20
0


Heutzutage haben viele von uns in gewissem Maße Heimsicherheitssysteme. Sie können einfach Ihre Schlösser und vielleicht ein Licht steuern; Oder Sie investieren etwas mehr in die Technologie und fügen Bewegungssensoren, Kameras, Lecksensoren und andere kleine Spielsachen hinzu.

Das, was Sie bei all dem am meisten brauchen, ist ein Betriebssystem, das alles im Auge behält, wenn Sie es nicht können. Darauf verlassen Sie sich zum Schutz für sich, Ihre Familie und Ihr Eigentum.

Heute hat das Sicherheitsunternehmen Home8 Serverprobleme, für die es Amazon verantwortlich macht. Insbesondere die Web-Services-Abteilung des Unternehmens.

In einer E-Mail an Kunden gab Home8 folgendes Statement ab:

Sehr geehrter Home8-Kunde,

Aufgrund von Problemen im Zusammenhang mit Amazon Web Services kommt es zu einem teilweisen Serviceausfall. Wir haben das Problem in der ungeplanten Serveraktualisierung von AWS identifiziert. Unser Team arbeitet derzeit daran, den Dienst wiederherzustellen. Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

Wir halten Sie über den Status auf dem Laufenden. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Bei weiteren Anliegen oder Fragen wenden Sie sich bitte an [email protected]

Zum jetzigen Zeitpunkt bleibt das System unten. Es gibt wirklich keinen Workaround, der angeboten werden kann. Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Neuigkeiten zu dieser Situation erfahren.

[Update: Although there’s been no official announcement yet, the service seems to be back up and running again.]



Vorheriger ArtikelRansomware dominiert Angriffe und neue Malware zielt auf Unix-Systeme
Nächster Artikel„Ripple-Ereignisse“ der Cybersicherheit führen zu 26x höheren Verlusten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein