Start Nachrichten Der LASK steht im Oberösterreich-Derby schwer unter Druck

Der LASK steht im Oberösterreich-Derby schwer unter Druck

35
0


Linz/Ried im Innkreis – Das 62. Oberösterreich-Derby steht am Sonntag (14.30 Uhr) unter umgekehrten Vorzeichen. Gastgeber LASK, in den vergangenen Jahren stets die Nummer eins im Bundesland, geht aktuell nur als zweite Kraft und als Tabellenvorletzter der Fußball-Bundesliga ins Duell mit den „Wikingern“. Wollen die Linzer noch in die Meistergruppe, braucht es nun den „Turbo“. Ried aber kommt gestärkt von einem Remis gegen Rapid und vier Partien ohne Niederlage.



Quelle

Vorheriger ArtikelMatrix kommt als Videospiel für die PS5, verrät Leak
Nächster ArtikelLinux-Distribution NixOS in Version 21.11 erschienen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein