Start Empfohlen Der Ubuntu-Hersteller Canonical wird Open Source Blender unter Windows, Mac und Linux...

Der Ubuntu-Hersteller Canonical wird Open Source Blender unter Windows, Mac und Linux unterstützen

4
0


Blender ist eines der wichtigsten Open-Source-Projekte, da die 3D-Grafikanwendungssuite von unzähligen Menschen zu Hause, in Unternehmen und in der Bildung verwendet wird. Die Software kann auf vielen Plattformen wie Windows, Mac und natürlich Linux verwendet werden.

Heute gibt der Ubuntu-Hersteller Canonical bekannt, dass er kostenpflichtigen Enterprise-Support für Blender LTS anbieten wird. Wie cool ist das? Überraschenderweise wird diese Unterstützung nicht nur für Ubuntu-Benutzer gelten. Verdammt, es ist nicht einmal auf Linux-Installationen beschränkt. Tatsächlich wird Canonical diese Unterstützung Blender LTS-Benutzern unter Windows, Mac und Linux anbieten. Beeindruckend!

„Das Supportangebot umfasst Blender LTS-Versionen für Linux-Distributionen, Microsoft Windows und macOS. Die Ingenieure von Canonical werden direkt mit den Kunden in Kontakt treten, um den Benutzern umfassenden technischen Support zu bieten, indem sie Probleme so schnell wie möglich verstehen, diagnostizieren und lösen. Canonical wird das gesamte Projekt verwalten Support-Prozess einschließlich Integration in die Support-Infrastruktur von Blender. Bestehende Canonical Ubuntu Advantage-Kunden, die Blender-Support abschließen, haben einen einzigen Ansprechpartner, um einen einfachen und zeitnahen Support für Blender LTS-Benutzer zu gewährleisten.“ sagt Kanonisch.

LESEN SIE AUCH: Sollten Sie Microsoft Windows 11 herunterladen?

Mark Shuttleworth, CEO des Unternehmens, erklärt: „Es ist ein Privileg, Blender und die fantastische Arbeit dieser bemerkenswerten Community, ihrer Gründer und Führungskräfte zu unterstützen Sicherheit, die professionelle Ersteller von Blender-Inhalten in Zusammenarbeit mit der Blender Foundation benötigen.“

Canonical teilt die Pläne und Preise für diesen neuen Blender LTS-Support unten mit.

was ist inbegriffen Standard Fortschrittlich
Telefon- und Ticket-Support 24×5 24×7
Reaktionszeit des Schweregrads 1 4 Stunden 1 Stunde
Reaktionszeit des Schweregrads 2 8 Geschäftsstunden 2 Stunden
Reaktionszeit des Schweregrads 3 12 Geschäftszeiten 6 Stunden
Reaktionszeit des Schweregrads 4 24 Geschäftsstunden 12 Stunden
Preis pro Jahr $500 1.000 $

Wenn Sie sich für den Blender-Support von Canonical anmelden möchten, können Sie sich direkt an das Unternehmen wenden Hier.

Bildnachweis: monticello / Shutterstock



Vorheriger ArtikelNeue Spyware will Android- und iOS-Nutzer erpressen
Nächster ArtikelNeues kostenloses Tool hilft beim Abbilden von Legacy-Identitätssystemen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein