Start Apple Die Abhöranfälligkeit der Apple Watch zwingt Apple dazu, die Walkie-Talkie-App zu deaktivieren

Die Abhöranfälligkeit der Apple Watch zwingt Apple dazu, die Walkie-Talkie-App zu deaktivieren

5
0


Apple Watch mit Regenbogenarmband

Apple hat die Walkie-Talkie-App für die Apple Watch deaktiviert, nachdem eine Schwachstelle aufgetaucht ist, die möglicherweise das Abhören von iPhone-Gesprächen ermöglicht.

Dem Unternehmen sind keine Vorfälle bekannt, in denen die Schwachstelle ausgenutzt wurde, und es wurden keine Details zu dem Sicherheitsproblem bekannt gegeben. Die kurzfristige Lösung von Apple besteht darin, die App einfach zu deaktivieren, während sie an einem Fix arbeitet.

Siehe auch:

Die Nachricht über die Sicherheitsanfälligkeit wurde zuerst geteilt von TechCrunch Dies erklärt, dass Apple über sein Schwachstellenmeldeportal auf das Problem aufmerksam gemacht wurde. Das Unternehmen nimmt die Angelegenheit offensichtlich ernst, und dies könnte an einem Lauschfehler liegen, der letztes Jahr in FaceTime entdeckt wurde.

In einer Erklärung zur Deaktivierung der App erklärt Apple:

Wir wurden gerade auf eine Schwachstelle im Zusammenhang mit der Walkie-Talkie-App auf der Apple Watch aufmerksam gemacht und haben die Funktion deaktiviert, da wir das Problem schnell beheben. Wir entschuldigen uns bei unseren Kunden für die Unannehmlichkeiten und werden die Funktionalität so schnell wie möglich wiederherstellen. Obwohl uns keine Nutzung der Sicherheitsanfälligkeit durch einen Kunden bekannt ist und bestimmte Bedingungen und Ereignisabläufe erforderlich sind, um sie auszunutzen, nehmen wir die Sicherheit und den Datenschutz unserer Kunden sehr ernst. Wir kamen zu dem Schluss, dass die Deaktivierung der App die richtige Vorgehensweise war, da dieser Fehler es jemandem ermöglichen könnte, ohne Zustimmung über das iPhone eines anderen Kunden zuzuhören. Wir entschuldigen uns nochmals für dieses Problem und die Unannehmlichkeiten.

Bildnachweis: Shachima / Shutterstock



Vorheriger ArtikelDer Wechsel von Windows 7 zu Ubuntu Linux ist sehr einfach, warum macht Canonical es so schwer?
Nächster ArtikelQuellcode für Windows XP und andere Microsoft-Software leckt online

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein