Start Apple Die Akzeptanz von iOS 9 übersteigt in nur 3 Tagen die 50-Prozent-Marke

Die Akzeptanz von iOS 9 übersteigt in nur 3 Tagen die 50-Prozent-Marke

75
0


iOS 9 bearbeitet

In einer Ankündigung, die uns vor allem daran erinnern soll, dass die neuen iPhones am 25. September in den Verkauf gehen – wie wir das noch nicht wussten – gibt Apple heute bekannt, dass iOS 9 auf mehr als 50 Prozent aller iPhones, iPads, installiert ist und iPod touch-Geräte, die derzeit verwendet werden.

Das ist eine bemerkenswerte Leistung, aber noch beeindruckender ist, dass iOS 9 diesen Meilenstein nur drei Tage nach seiner Veröffentlichung am 16. September erreicht hat. Apple sagt, es sei die „schnellste iOS-Einführung aller Zeiten“.

Diese Informationen wurden am 19. September aus dem App Store-Verkehr von Apple generiert, und da nur aktive Geräte eine Verbindung herstellen, haben wir Grund zu der Annahme, dass die Akzeptanzzahlen ziemlich genau sind. Google verwendet eine ähnliche Methode, um jeden Monat Daten zum Anteil der Android-Distribution zu generieren.

Apropos Android: Lollipop gibt es seit fast einem Jahr und seine Akzeptanzrate – Anfang September – lag bei knapp 16 Prozent. Die zweite Lollipop-Inkarnation, Version 5.1, wurde im ersten Quartal des Jahres auf den Markt gebracht und ist auf nur 5,1 Prozent aller bisher verwendeten Android-Geräte installiert.

Falls Sie die Aufschlüsselung auf dem neuen iPhone benötigen, geht es hier. Das neue iPhone 6s startet bei 649 US-Dollar ohne Vertrag für das 16-GB-Modell. Fügen Sie 100 US-Dollar hinzu, um das 64-GB-Modell zu erhalten, oder 200 US-Dollar für das 128-GB-Modell. Wenn Sie es mit einem Zweijahresvertrag bekommen, seien Sie bereit, mindestens 199 US-Dollar auszugeben; Andernfalls beginnen die Ratenzahlungen bei 27 US-Dollar pro Monat für zwei Jahre. Für das neue iPhone 6s Plus sind die Preise durchweg 100 US-Dollar höher, mit Ausnahme der monatlichen Raten, die bei 31 US-Dollar beginnen.

Wenn Sie das neue iPhone-Upgrade-Programm von Apple nutzen möchten, beginnen die Preise bei 32 bzw. 37 US-Dollar pro Monat. Für das Geld erhalten Sie jedes Jahr ein neues iPhone mit AppleCare+ und der Option, den Mobilfunkanbieter zu wechseln, wenn Sie möchten.

Die Verfügbarkeit der ersten Welle ist auf Australien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Hongkong, Japan, Neuseeland, Puerto Rico, Singapur, Großbritannien und die USA beschränkt. Sowohl das iPhone 6s als auch das iPhone 6s Plus sind ab sofort vorbestellbar und können im Geschäft abgeholt und gekauft werden.



Vorheriger ArtikelWie Cloud-Lösungen die Anforderungen der On-Demand-Wirtschaft erfüllen können
Nächster ArtikelMicrosoft beginnt mit der Werbung für seine Chrome-Add-Ons in Windows 10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein