Start Empfohlen Die besten Systeme zur Erkennung von Sicherheitsverletzungen

Die besten Systeme zur Erkennung von Sicherheitsverletzungen

21
0


Erkennung von Sicherheitsverletzungen

Angesichts der aktuellen Bedrohungslandschaft und der Tatsache, dass Angreifer neue Wege finden, um traditionelle Sicherheit zu umgehen, überrascht es nicht, dass viele Unternehmen zum Schutz ihrer Systeme auf die Erkennung von Sicherheitsverletzungen setzen.

Unabhängige Prüforganisation NSS Labs hat acht der führenden BDS-Anbieter – BlueCoat, CheckPoint, Cisco, Fidelis, FireEye, Fortinet, Lastline und Trend Micro – hinsichtlich Sicherheitseffektivität, Leistung und Gesamtbetriebskosten bewertet.

Der Sicherheitseffektivitätstest untersuchte die Erkennungsrate, die Anti-Umgehungsfunktionen, die Gerätestabilität und -zuverlässigkeit sowie die Zeit bis zur Erkennung. Cisco belegte mit einer Gesamteffektivitätsbewertung von 99,2 Prozent den ersten Platz, gefolgt von Trend Micro mit 96,2 Prozent, Checkpoint und Lastline mit 95,9 Prozent auf Platz drei. Am schlechtesten schneidet FireEye mit 51,8 Prozent ab.

Gemessen an der Leistung bieten BlueCoat und Fidelis beide höhere Durchsatzraten. Die Spitzenreiter bei der Erkennung haben alle ähnliche Durchsatzraten, wobei FireEye erneut das Schlusslicht bildet. Lastline hinkt den anderen bei Geräten mit 4,5 und 1,7 Kb Antworten hinterher, aber bei den Verkehrsmustern der „realen Welt“ liegt es auf einer Stufe mit Cisco, Trend Micro und den anderen.

Bei den Gesamtbetriebskosten (TCO) liegt BlueCoat mit 50 US-Dollar pro geschütztem Mbit/s an der Spitze, gefolgt von Fortinet mit 76 US-Dollar und Lastline mit 106 US-Dollar. Cisco schneidet hier mit einer TCO von 228 USD pro Mbit/s weniger gut ab. FireEye bildet mit 541 US-Dollar dank niedrigerer Durchsatzraten erneut das Schlusslicht.

NSS berechnete auch einen Sicherheitseffektivitätswert, der angibt, ob ein Produkt je nach Leistung und Gesamtsicherheitseffektivität unter-, überteuert oder genau bepreist ist. Ein Produkt mit einem höheren Sicherheitseffektivitätswert als sein Kaufpreis kann als gutes Preis-Leistungs-Verhältnis angesehen werden. So gesehen sind die Top 4 BlueCoat, Fortinet, Lastline und Fidelis.

Die vollständigen Berichte sind für NSS Labs-Abonnenten verfügbar. Sie können herunterladen Sicherheitswertkarte mit einer Übersicht der Ergebnisse kostenlos von der NSS-Website.

Bildnachweis: Balefire / Shutterstock



Vorheriger ArtikelHacker machen 100 Millionen Dollar Gewinn aus gestohlenen Pressemitteilungen
Nächster ArtikelDurch die Skript-Injektions-Schwachstelle sind Salesforce-Benutzer anfällig für Phishing-Angriffe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein