Start Technik heute Android Die britische Streaming-Site TVCatchup ist ausgefallen … und dies könnte das Ende...

Die britische Streaming-Site TVCatchup ist ausgefallen … und dies könnte das Ende sein

7
0


TVCatchup

Wenn Sie Probleme beim Zugriff auf TVCatchup über die mobile App oder die Website haben, sind Sie nicht allein. Der britische TV-Streaming-Dienst ist dunkel geworden, und es könnte eine dauerhafte Schließung sein.

Der Dienst war keine Unbekannten in Kontroversen und schaffte es, die Aufmerksamkeit – und den Zorn – zahlreicher Sender auf sich zu ziehen und wurde in einen Rechtsstreit verwickelt. Nachdem Sie es geschafft haben, länger online zu bleiben, als viele es sich vorgestellt haben, müssen Sie jetzt anscheinend nach einer Alternative zu TVCatchup suchen.

Siehe auch:

Wenn Sie versuchen, auf die TVCatchup-Site zuzugreifen, werden Sie mit einer Meldung begrüßt, die lautet: „Hoppla, sieht aus, als wäre etwas schief gelaufen“. Die Android- und iOS-Apps sind weiterhin geöffnet, aber Sie werden feststellen, dass Sie nicht erfolgreich sind, wenn Sie versuchen, die Senderliste in den TV-Listen zu laden.

Wie bemerkt von TorrentFreak, die Tatsache, dass es keine Ankündigung dazu gegeben hat, verheißt nicht wirklich Gutes. Tatsächlich sagen die Hintermänner des Dienstes seit einiger Zeit nur noch sehr wenig, und auf Beschwerden und Anfragen in den sozialen Medien wurde nicht reagiert.

Es bleibt abzuwarten, ob TVCatchup aus der Asche auferstehen wird oder ein anderer Streaming-Dienst in seine Fußstapfen tritt. Aber mit Millionen von monatlichen Nutzern wird der Untergang der Website viele Menschen unglücklich machen.



Vorheriger ArtikelMicroservices, Container und Kubernetes haben Sicherheitslücken geschaffen
Nächster ArtikelGNOME erhält ein neues Versionsschema und Linux-Benutzer werden verwirrt sein

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein