Start Cloud Die Cloud-Einführung in KMU beginnt sich zu beschleunigen, wie eine Studie ergab

Die Cloud-Einführung in KMU beginnt sich zu beschleunigen, wie eine Studie ergab

67
0


Kleine und mittelständische Unternehmen wechseln schnell in die Cloud, um IT-Kosten zu senken, zeigt eine neue Studie. Die Zahl der Cloud-Dienste wird sich in den nächsten fünf Jahren voraussichtlich verdoppeln, und die Zahl der Kleinunternehmen, die mindestens einen Cloud-Dienst nutzen, wird sich im selben Zeitraum verdreifachen.

Cloud Computing bietet kleinen Unternehmen die Möglichkeit, zu einem Bruchteil der Kosten auf die Rechenleistung viel größerer Unternehmen zuzugreifen. Tatsächlich zeigt die Umfrage, dass die Hälfte aller KMU die Cloud als wichtiger für ihr Geschäft ansieht.

„Die Cloud ebnet die Wettbewerbsbedingungen für KMUs und hilft ihnen, in der sich schnell ändernden Geschäftsumgebung von heute zu bestehen, indem sie weniger Zeit und Geld für die IT aufwendet und sich mehr auf ihre wichtigsten Prioritäten konzentriert – das Wachstum ihres Unternehmens“, argumentiert Microsoft Operator Channel Vice President Marco Limena.

Microsoft die Studie in Auftrag gegeben von 3.000 kleinen und mittleren Unternehmen in 13 Ländern. Die Umfrage wurde von Wayland, einem in Massachusetts ansässigen Forschungsunternehmen Edge Strategies, durchgeführt.

Die am häufigsten verwendeten Cloud-Dienste sind E-Mail, Instant Messaging, Sprachkommunikation und Backup. Edge hat sich auch die Cloud-Pläne für KMU in den nächsten drei Jahren angesehen, und dieselben Cloud-Dienste sind auch in den IT-Plänen der Cloud-Anwender enthalten.

Aus diesen Daten könnte sicherlich argumentiert werden, dass KMUs anscheinend schnell die Cloud nutzen, um die Kommunikation zu verbessern. Es macht Sinn: In kleinen Unternehmen ist Kommunikation der Schlüssel zu einem schnellen Wachstum.

Die größte Motivation für die Migration in die Cloud bei KMUs ist das Sparen von Geld (54 Prozent), gefolgt von Produktivitätssteigerungen. Entscheidungsträger erwähnten auch Flexibilität als eine ziemlich häufige Reaktion. Von denen, die die Cloud bereits nutzen, berichteten 59 Prozent von Produktivitätssteigerungen.

Eine solche Produktivitätssteigerung ist in einer Wirtschaft, in der Einnahmen schwer zu erzielen sind, von entscheidender Bedeutung. Selbst in dieser Umgebung wird von Cloud-fähigen KMUs erwartet, dass sie gut abschneiden. 63 Prozent geben an, dass sie in den nächsten 12 bis 18 Monaten Umsatzsteigerungen erwarten, 58 Prozent sind der Meinung, dass die Cloud sie auf dem Markt wettbewerbsfähiger macht.

„Die Zeiten, in denen große Unternehmen die Schlüssel zu IT und Services der Enterprise-Klasse in der Hand hielten, sind vorbei“, sagt Limena.

Bildnachweis: nein/Shutterstock

Infografik: Microsoft



Vorheriger ArtikelSnapPea verwaltet Ihr Android-Gerät von Windows
Nächster ArtikelKurzübersicht: iBooks-Autor

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein