Start Cloud Die direkte Verbindung von Netzwerken zum Kinderspiel machen

Die direkte Verbindung von Netzwerken zum Kinderspiel machen

59
0


netzwerk verbinden laptop pc drahtlos wifi

Da Unternehmen zunehmend auf die Cloud setzen, um ihre Daten zu speichern, bleibt das schwache Glied in der Kette die Nutzung des öffentlichen Internets zur Übertragung von Informationen.

Um diese Bedenken auszuräumen, suchen Unternehmen nach sicheren und skalierbaren Möglichkeiten, Rechenzentren auf der ganzen Welt direkt zu verbinden. Jetzt IIX (International Internet Exchange) hat eine Plattform erworben, die den Kauf und die Bereitstellung von Netzwerkverbindungen in weniger als fünf Minuten vollständig automatisiert und einen manuellen Prozess ersetzt, der bis zu 30 Tage dauern kann.

IIX hat britisches Allegro Netzwerke mit einer bahnbrechenden Automatisierungsplattform namens Snap. Dies bietet Unternehmen eine neue und einzigartige Möglichkeit, virtuelle Cross-Connects, Punkt-zu-Punkt-Verbindungen und Peering-Verbindungen innerhalb von Minuten zu erwerben und bereitzustellen.

Snap eliminiert den manuellen und mühsamen Prozess der Herstellung direkter Netzwerkverbindungen über mehrere Märkte hinweg, was Wochen oder sogar Monate dauern kann. Mit einem Laptop, Tablet oder Mobilgerät können sich Kunden bei einem sicheren Portal anmelden. Von dort aus können sie in weniger als fünf Minuten Verbindungen zu den Inhaltsanbietern, Cloud-Anbietern und anderen Handelspartnern kaufen und bereitstellen, die für ihr Geschäft wichtig sind.

„Unternehmen setzen Cloud-Computing-Lösungen schnell ein, was die Nachfrage nach skalierbaren, sicheren und flexiblen direkten Verbindungen zu Inhalts-, Cloud- und Anwendungsanbietern und anderen Unternehmensnetzwerken steigert. Mit der Übernahme von Allegro gewinnt IIX Top-Engineering-Talente, innovative Technologie und 34 Netzwerk-Points of Presence (PoPs) in Großbritannien, um die wachsende Kundennachfrage zu unterstützen“, sagt Al Burgio, Gründer und CEO von IIX.

Im Rahmen der Transaktion wurde Andy Davidson, Chief Technology Officer von Allegro, zum Vice President of Network Engineering Europe von IIX ernannt. Er sagt: „IIX ist führend bei der Direktverbindung der nächsten Generation für Unternehmen weltweit. Diese Übernahme ermöglicht unseren Kunden den direkten Zugang zu weiteren führenden Inhalts- und Anwendungsanbietern weltweit. Unsere beiden Organisationen teilen die gleiche Philosophie und sind davon überzeugt, dass die Fähigkeit, Bereitstellung skalierbarer, zuverlässiger und sicherer Verbindungen wird neue Innovationen zum Nutzen der Online-Benutzer antreiben“.

Mehr über die Snap-Plattform und ihre Funktionsweise erfahren Sie auf der Allegro-Website.

Bildnachweis: Palto/Shutterstock



Vorheriger ArtikelWird Stagefright alle Mobilfunkhersteller dazu zwingen, monatliche Sicherheitsupdates zu veröffentlichen?
Nächster ArtikelLöschen Sie Google Chrome, um die Akkulaufzeit Ihres MacBook zu verlängern

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein