Start Microsoft Die disruptivsten Geschäftstechnologien

Die disruptivsten Geschäftstechnologien

16
0


Business-Laptop-Grafik

Sie werden ziemlich oft davon hören, wie Technologie das Geschäft stören kann. Eine auf dem Global CIO Summit von Microsoft im Oktober 2015 durchgeführte Umfrage zeigt, dass CIOs glauben, dass 47 Prozent des Umsatzes ihres Unternehmens in den nächsten fünf Jahren durch die digitale Disruption bedroht sein werden.

Aber was bedeutet diese Störung wirklich? Microsoft hat eine Infografik erstellt, die sich mit den fünf wichtigsten Technologien befasst, die am meisten dazu beitragen, die Geschäftswelt zu verändern.

Dazu gehören Mobile Computing, wobei 5G und andere Entwicklungen voraussichtlich das Wachstum in den kommenden Jahren ankurbeln werden. Es wird erwartet, dass eine zusätzliche Automatisierung einen schnelleren Zugriff auf Informationen ermöglicht, was zu einer schnelleren Entscheidungsfindung führt.

Es wird erwartet, dass Big Data die Business Intelligence entscheidend verändern und zu einer treibenden Kraft in der Weltwirtschaft werden wird. Unterstützt wird dies durch das Internet der Dinge, das sich in den nächsten zehn Jahren auf 250 Milliarden Geräte verfünffachen wird.

Obwohl es die Cloud seit Mai gibt, ist sie immer noch eine große disruptive Kraft und ihr wirtschaftlicher Einfluss wird voraussichtlich auf 6,2 Billionen US-Dollar ansteigen.

Sie können die vollständige Infografik unten oder auf der Microsoft-Website.

Infografik zur Microsoft-Störung

Bildnachweis: Peschkowa / Shutterstock



Vorheriger ArtikelIst Apple wirklich 1.300.000.000.000 Dollar wert? Aktivist-Investor Carl Icahn glaubt das
Nächster ArtikelMicrosoft feiert Pi Day mit einem Dell Laptop-Verkauf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein