Start Apple Die Hölle friert zu: iTunes kommt in den Windows Store

Die Hölle friert zu: iTunes kommt in den Windows Store

86
0


itunes-windows-store

Ja, das hast du richtig gelesen. Heute auf der Build kündigt Microsoft an, dass iTunes bis Ende des Jahres im Windows Store erscheinen wird. Apple und Microsoft, die so zusammen Ball spielen, sind ziemlich selten.

Mit dem kürzlich angekündigten Windows 10 S ist der Zeitpunkt interessant, und mit der Einführung des iPhone sendet Microsoft eine weitere Nachricht aus, dass Windows Phone tot ist – es sind iPhone und Android-Smartphones, auf die es ankommt.

Microsoft hat nicht viele Details zum Aussehen von iTunes preisgegeben, aber wir wissen, dass die App bis Ende des Jahres zum Download zur Verfügung stehen wird. Zu diesem Zeitpunkt wissen wir noch nicht einmal, wie die App aussieht, aber es ist davon auszugehen, dass sie der Philosophie des Fluid Design Systems (Projekt NEON) folgt.

So lange im Windows Store vermisst, ist das Interesse an einer iTunes App mit Sicherheit unglaublich groß. Es bleibt jedoch abzuwarten, welche Kompromisse Apple eingehen muss, um sein berühmtes Tool in den Store zu bringen.



Vorheriger ArtikelNein, Amerika, Sie können nicht einfach von überall auf der Welt Kundendaten anfordern
Nächster ArtikelMicrosoft hat eine kostenlose Office-App für Windows 10 erstellt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein