Start Empfohlen Die Linux Foundation hat sich zum Ziel gesetzt, die Sicherheit von Open-Source-Software...

Die Linux Foundation hat sich zum Ziel gesetzt, die Sicherheit von Open-Source-Software zu verbessern

3
0


Open Source

Open-Source-Software ist in allen möglichen Umgebungen alltäglich geworden. Aber seine Natur bedeutet, dass diejenigen, die für die Sicherheit ihrer Benutzer oder Organisation verantwortlich sind, in der Lage sein müssen, ihre Sicherheit zu verstehen und zu überprüfen.

Heute Die Linux Foundation gibt die Gründung der Open Source Security Foundation (OpenSSF) bekannt. Dies ist eine branchenübergreifende Zusammenarbeit, die Führungskräfte zusammenbringt, um die Sicherheit von Open-Source-Software durch den Aufbau einer breiteren Community mit gezielten Initiativen und Best Practices zu verbessern.

Das OpenSSF kombiniert die Bemühungen der Core Infrastructure Initiative, der Open Source Security Coalition von GitHub und anderer Open-Source-Sicherheitsarbeit der Gründungsvorstandsmitglieder GitHub, Google, IBM, JPMorgan Chase, Microsoft, NCC Group, OWASP Foundation und Red Hat, unter anderem. Weitere Gründungsmitglieder sind ElevenPaths, GitLab, HackerOne, Intel, Purdue, SAFEcode, StackHawk, Trail of Bits, Uber und VMware.

„Wir glauben, dass Open Source ein öffentliches Gut ist, und wir haben in jeder Branche die Verantwortung, zusammenzuarbeiten, um die Sicherheit von Open-Source-Software, von der wir alle abhängig sind, zu verbessern und zu unterstützen“, sagt Jim Zemlin, Executive Director der Linux Foundation. „Die Gewährleistung von Open Source-Sicherheit ist eines der wichtigsten Dinge, die wir tun können, und es erfordert uns alle auf der ganzen Welt, bei diesen Bemühungen zu helfen. Das OpenSSF wird dieses Forum für eine wirklich kollaborative, branchenübergreifende Anstrengung bieten.“

Die formelle Bildung der Gruppe umfasst die Einrichtung eines Verwaltungsrats, eines Technischen Beirats und eine separate Aufsicht für jede Arbeitsgruppe und jedes Projekt. OpenSSF beabsichtigt, eine Vielzahl von technischen Open-Source-Initiativen zu hosten, um die Sicherheit der weltweit wichtigsten Open-Source-Software zu unterstützen, die alle offen auf GitHub durchgeführt werden.

Mehr über das Projekt und wie Sie sich engagieren können, erfahren Sie auf der OpenSSF-Site.

Bildnachweis: ESB-Profi / Shutterstock



Vorheriger ArtikelMicrosoft beginnt mit dem Testen der Android-Bildschirmspiegelung unter Windows 10
Nächster ArtikelMicrosoft arbeitet mit NTT DATA zusammen, um die öffentliche Cloud für die digitale Transformation zu stärken

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein