Start Apple Die meisten Verbraucher interessieren sich nicht für die Apple Watch

Die meisten Verbraucher interessieren sich nicht für die Apple Watch

17
0


apple_watch_front

Wird die Apple Watch nicht die Wirkung haben, die Apple in seinem Heimatrevier USA erhofft? Dies ist laut einer neuen Umfrage unter Amerikanern der Fall.

Die Reuters Die von Ipsos durchgeführte Umfrage hat die Meinungen von 1.250 US-Bürgern berücksichtigt und festgestellt, dass 69 Prozent angaben, kein Interesse am Kauf der Smartwatch von Apple zu haben.

Die erfreulichere Nachricht für Apple war, dass 13 Prozent der Befragten, die kein iPhone besitzen, angaben, dass sie den Kauf sowohl eines Apple-Telefons als auch einer Apple-Uhr in Betracht ziehen würden, da die Apple Watch das iPhone benötigt, um zu funktionieren. Dies ist zweifellos das, was Apple erhofft – Verkaufssynergien in beide Richtungen zwischen Uhr und Telefon.

Seltsamerweise wusste nur die Hälfte der Befragten von Apples offiziellem Launch-Event Anfang dieser Woche, was angesichts des Hype-Molochs hinter der Smartwatch überraschend ist. Die Online-Umfrage wurde zwischen Montag nach dem Launch-Event und Freitag letzter Woche durchgeführt, und wir hätten gedacht, dass mehr als die Hälfte der Leute über die neuesten Nachrichten bezüglich der Uhr Bescheid weiß.

Die Apple Watch wird am 24. April auf den Markt kommen, mit der grundlegenden Apple Watch Sport ab 349 US-Dollar, dem Midrange-Modell 549 US-Dollar und der berüchtigten goldenen Watch Edition werden Sie mindestens 10.000 US-Dollar zurückwerfen. Die Vorbestellungen beginnen am 10. April.

Drei weitere Versionen der Apple Watch sollen für später im Jahr 2015 in der Pipeline sein. inklusive Keramik- und Titanoption, und möglicherweise eine Platin-Version für diejenigen, deren Geld wirklich ein riesiges Loch in die Tasche brennt – sie wird teurer als das Gold-Modell.

Apple hat weiterhin andere smarte Handgelenksbekleidung aus seinen Stores verbannt, wobei der jüngste Schritt das Jawbone Up und das Nike+ FuelBand war (Fitbit-Geräte wurden im vergangenen Herbst nach der ersten Vorstellung von Apples Smartwatch an den Ellenbogen geworfen).

Veröffentlicht unter Lizenz von ITProPortal.com, einer Veröffentlichung von Net Communities Ltd. Alle Rechte vorbehalten.



Vorheriger ArtikelDie beliebtesten Geschichten auf BetaNews der letzten Woche – 20. April – 26. April
Nächster ArtikelDell arbeitet mit Microsoft und anderen zusammen, um das IoT-Partnerlösungsprogramm zu starten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein