Start Apple Die meistgenutzte TV-Guide-App Großbritanniens wird global

Die meistgenutzte TV-Guide-App Großbritanniens wird global

86
0


Früher war Fernsehen einfach. Als Sie nur wenige Kanäle über eine Antenne oder ein Kabel übertragen hatten, war es einfach zu entscheiden, was Sie sehen und wo Sie es sehen möchten. Aber mit digitalen Mehrkanaldiensten, der Möglichkeit, auf Mobilgeräten anzusehen, verpasste Sendungen nachzuholen und vieles mehr, ist es jetzt viel komplizierter.

Kein Wunder also, dass sich Apps, die Ihnen dabei helfen, herauszufinden, was Sie sehen möchten, beliebt sind. YO.TV, der meistgenutzte TV-Guide Großbritanniens mit fünf Millionen Kunden, plant nun, in 50 Länder in 14 Sprachen zu expandieren. YO.TV ist bei Google Play und im App Store verfügbar und ermöglicht es Benutzern, Einträge für alle ihre Lieblingskanäle bei allen Sendeanbietern anzuzeigen. Die Optionen Jetzt und Weiter optimieren den Scanvorgang und bieten eine Querschnittsansicht der vollständigen Kanallisten für einen bestimmten Zeitblock. Mit personalisierten Funktionen können sich Benutzer Erinnerungen in ihren persönlichen Kalendern einrichten, damit sie keine Lieblingssendung verpassen oder ihren Geschmack im Fernsehen über soziale Medien teilen.

Chetan Damani, Mitbegründer von YO.TV, sagt: „Die meisten Leute, die über ihr Smartphone auf das Internet zugreifen, verwenden Apps anstelle von Browsern, was uns sagt, dass Apps am besten funktionieren, wenn sie ganz bestimmte Funktionen erfüllen. Bei YO.TV haben wir uns nur angesehen, wie die Leute ihre Telefone bereits nutzen.“ und ihren Fernsehern und brachte das alles in einem einzigen Raum zusammen.“

Benutzer haben die Möglichkeit, nach Zeit und Kanal zu suchen, und mit dem Guide als App müssen Sie andere Personen, die möglicherweise mit Ihnen fernsehen, nicht durch die Verwendung des Programmführers des Fernsehers stören. Es eignet sich auch für die wachsende Zahl von Menschen, die ihre mobilen Geräte verwenden, um Sport und andere Ereignisse zu sehen. Demani sagt: „Es ist nicht fair zu sagen, dass mobiles Fernsehen das normale Fernsehen ersetzt, aber die Nutzung hat sicherlich dramatisch zugenommen, und YO.TV passt zu diesem Trend.“

Sie können den Leitfaden in Ihrem Browser über die YO.TV Website oder installieren Sie die App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät.



Vorheriger ArtikelBox aktualisiert Windows 8, WP8-Cloud-Apps mit neuen Funktionen
Nächster ArtikelMicrosoft: SSH-Unterstützung für Windows verfügbar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein