Start Microsoft Die neuen GPU-Steuerelemente von Windows 10 sind großartige Neuigkeiten für Power-User

Die neuen GPU-Steuerelemente von Windows 10 sind großartige Neuigkeiten für Power-User

5
0


GPU-Rendering

Microsoft gibt Windows-Benutzern eine weitaus größere Kontrolle über die Grafikeinstellungen, damit jeder mit mehreren GPUs anpassen kann, wie und wann sie verwendet werden.

Durch die Änderung ist es nun möglich, nicht nur auszuwählen, welche GPU standardmäßig verwendet werden soll, sondern auch festzulegen, welche GPU einzelne Anwendungen verwenden sollen. Neben der Möglichkeit, die Leistung bei Bedarf zu maximieren, bieten die neuen Steuerungen auch zusätzliches Stromsparpotenzial.

Siehe auch:

Microsoft sagt, dass es die „erheblichen Änderungen basierend auf Kundenfeedback“ vorgenommen hat, und es wird von jedem begrüßt, der in eine High-End-Grafikkarte investiert hat, um integrierte Grafiken zu ersetzen oder zu ergänzen. Die Änderungen – die in Windows 10 Build 20190 eingeführt wurden – bedeuten, dass Benutzer jetzt angeben können, welche ihrer Hochleistungs-GPUs als Standard verwendet werden sollen.

GPU-EinstellungenDarüber hinaus hat die Möglichkeit, auszuwählen, welche GPU von einzelnen Anwendungen verwendet werden soll, mehrere Vorteile. Es ermöglicht nicht nur sicherzustellen, dass die Software, die Sie am schnellsten ausführen möchten, Zugriff auf die leistungsstärkste Hardware, sondern verhindert auch, dass die leistungsstärkste GPU von zu vielen Prozessen gemeinsam genutzt wird. Weniger wichtigen Anwendungen kann gesagt werden, dass sie die langsamere stromsparende GPU verwenden sollen.

Die neuen Einstellungen finden Sie unter Einstellungen > System > Anzeige > Grafikeinstellungen oder Einstellungen > Spiele > Grafikeinstellungen.

Sonderangebot!

Normalerweise ist ein Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro ziemlich teuer. Aber wir haben ein tolles Angebot für Sie: Holen Sie sich einen Windows 10 Pro Lizenzschlüssel für einen PC für nur 39,99 $/39,99 £, wodurch Sie massive 80 Prozent des UVP sparen.

Bildnachweis: sdecoret / Shutterstock



Vorheriger ArtikelDer Oberste US-Gerichtshof entscheidet, dass ein Kartellverfahren gegen die „monopolistischen“ App Store-Praktiken von Apple eingeleitet werden kann
Nächster ArtikelIllumio kooperiert mit BT, um Unternehmen Mikrosegmentierung anzubieten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein