Start Empfohlen Die Sicherheitssoftware von Norton 2012 ist zwar eine Beta-Version, aber sie ist...

Die Sicherheitssoftware von Norton 2012 ist zwar eine Beta-Version, aber sie ist ausgereift und kostenlos (vorerst)

27
0


Norton Internet Security Suite 2012 Beta

Die erste Sichtung der Sicherheitssuiten im nächsten Jahr verbinden wir immer noch mit dem Herbst, zusammen mit kühlerem Wetter, kürzeren Tageslichtstunden und der unangenehmen Erkenntnis, dass Weihnachten nicht mehr weit ist. Symantec scheint jedoch entschlossen zu sein, das zu ändern, und das obwohl es erst ein paar Monate her ist Norton Antivirus und Internetsicherheit 2011 veröffentlicht wurden, wurde die Produktpalette von 2012 heute als öffentliche Betaversion freigegeben.

Dies sind also eindeutig sehr frühe Versionen, aber wenn auf ihren Konsolen nicht das Wort „BETA“ wäre, wäre es zumindest anfangs schwer zu sagen. Die Installation ist so schnell und einfach wie eh und je: Sie müssen nicht einmal neu starten, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Der Kern Norton Internet Security 2012 Prozess benötigte auf unserem Test-PC nur etwas weniger als 14 MB RAM (Private Working Set), also sind sie nicht gerade anspruchsvoll. Wenn der Suite Funktionen fehlen, ist es schwer zu sagen: Sie erhalten On-Demand-Antiviren-Scans, starken Echtzeitschutz, eine sehr konfigurierbare Firewall, Phishing-Schutz, Passwortverwaltung, genaue Spam-Filterung und vieles mehr.

Zu den neuen Funktionen dieses Mal gehört die vollständige Unterstützung von Google Chrome. Wenn Sie also Chrome starten, fügt Nortons Safe Web Sicherheitsbewertungen für jeden Link in Ihren Suchmaschinenergebnissen hinzu und Sie können Norton Identity Safe verwenden, um Ihre Passwörter zu verwalten. Formulare ausfüllen und mehr.

Identity Safe funktioniert auch in Internet Explorer und Firefox oder natürlich, und die neue Unterstützung für das Speichern Ihrer Daten in der sicheren Norton Cloud bedeutet, dass Sie Ihre Anmeldungen und Passwörter von mehreren Computern aus verwalten und darauf zugreifen können.

Die Verbesserungen beim Scannen beginnen damit, dass Symantec den Windows-Aufgabenplaner aufgibt und ihn durch einen eigenen von Symantec ersetzt, was bedeutet, dass Sie jetzt Aufgaben planen können, die ausgeführt werden, wenn Ihr PC inaktiv ist, sowie zu festen Zeiten. Eine weniger sichtbare Änderung sieht vor, dass die SONAR-Technologie von Symantec jetzt Prozesse basierend auf einer viel breiteren Palette von Kriterien als Malware klassifizieren kann, wodurch Benutzer neue Bedrohungen schneller als je zuvor blockieren können.

Es gibt viele kleinere, aber dennoch willkommene Veränderungen, wohin man auch schaut. So überwacht Download Insight 2.0 jetzt die Stabilität von Programmen sowie deren Vertrauenswürdigkeit. Wenn Sie also eine Anwendung herunterladen, die regelmäßig abstürzt (laut anderen Norton-Benutzern), können Sie im Voraus gewarnt werden.

Zu den verbesserten Leistungsmerkmalen gehört die Möglichkeit, die Bandbreitennutzung von Internet Security 2012 einzuschränken. Wenn Sie beispielsweise eine langsame drahtlose Verbindung verwenden (oder einen besonders teuren mobilen Breitbandtarif haben), können Sie das Programm mit wenigen Klicks anweisen, nur für kritische Updates online zu gehen oder diese ganz zu blockieren.

Wenn Probleme mit AntiVirus oder Internet Security 2012 auftreten, kann eine neue Autofix-Funktion möglicherweise Abhilfe schaffen. Klicken Sie einfach auf Support > Support anfordern und das System durchsucht Ihr System nach Installations- oder Konfigurationsproblemen und behebt automatisch alles, was es erkennt.

Es ist ein beeindruckendes Debüt, und wenn Sie einen Blick darauf werfen möchten, dann kostenlose erweiterte Testversionen für beide Norton AntiVirus 2012 und Norton Internet Security 2012 sind jetzt verfügbar. Symantec ermöglicht Ihnen, die Testphase zu Ende zu verlängern, aber vergessen Sie nicht, dass es sich um Betas handelt, Fehler enthalten werden und daher nicht darauf vertraut werden sollte, dass sie einen grundsoliden Schutz bieten. Sie sind einen Versuch wert, aber nur für kurze Zeit, und dann ist es besser, auf etwas Fertiges und Komplettes umzusteigen.

Weitere Nachrichten zu Sicherheitsanwendungen wie diese finden Sie unter Software-Crew.



Vorheriger ArtikelTipp: Verwenden Sie den Microsoft Safety Scanner als Hintergrund für Ihre Sicherheitsverletzung
Nächster ArtikelFeds nehmen Coreflood-Botnet herunter und infizierten zwei Millionen Computer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein