Start Empfohlen Die Zorin OS 16 Beta Linux-Distribution ist da, mit dem Microsoft Windows...

Die Zorin OS 16 Beta Linux-Distribution ist da, mit dem Microsoft Windows 10X-Modus in Kürze

6
0


Viele Leute hassen Windows 10, aber ich finde es eigentlich ganz gut. Vor diesem Hintergrund würde ich viel lieber eine Linux-Distribution wie Ubuntu oder Fedora verwenden. Mit Linux fühle ich mich sicherer und sicherer. Kein Betriebssystem ist unfehlbar, aber Bösewichte schreiben eher Malware für Windows. Ganz zu schweigen von Microsoft tut seine Benutzer mit extremer Telemetrie „ausspionieren“. Letztendlich habe ich mit Linux das Gefühl, dass ich meinen Computer besitze. Umgekehrt kann es sich bei Windows so anfühlen, als ob Microsoft meinen PC besitzt.

Verständlicherweise kann der Wechsel von Windows zu Linux eine beängstigende Angelegenheit sein, muss es aber nicht. Einige Linux-Distributionen sehen ein bisschen wie Windows aus, daher gibt es ein gewisses Maß an Vertrautheit. Ganz zu schweigen davon, dass heutzutage so viel im Webbrowser erledigt wird, dass das zugrunde liegende Betriebssystem an Bedeutung verliert. Mit anderen Worten, allein die Verfügbarkeit von Google Chrome macht Linux für die meisten Heimanwender heutzutage zu einer praktikablen Option.

LESEN SIE AUCH: Endlich können Sie Windows 10 zusammen mit Ubuntu Linux auf Apple M1-Mac-Computern ausführen

Wenn mich Leute fragen, welches Linux-basierte Betriebssystem ich wählen soll, wenn ich von Windows wegziehe, empfehle ich mehrere, wie Linux Mint, Linux Lite und Netrunner. Eine der besten Optionen ist jedoch Zorin OS. Es bietet eine vertraute Benutzeroberfläche für ehemalige Windows-Benutzer und wird mit einer Menge nützlicher vorinstallierter Software geliefert.

LESEN SIE AUCH: Dell XPS 13 Windows 10 und Ubuntu Linux Laptop erhält OLED-Anzeigeoption

Heute wird Zorin OS 16 Beta veröffentlicht und es sieht so aus unglaublich. Die aktualisierte Benutzeroberfläche (siehe oben auf der Seite) ist sauber und schön und sieht viel schöner aus als Windows 10. Es ist atemberaubend. Die Entwickler haben sogar den „Jelly-Modus“ eingeführt, der nur ein schicker Name für wackelige Fenster ist (siehe Video weiter unten auf der Seite). Die Entwickler gehen auch beim Microsoft-Kopieren noch einen Schritt weiter, mit einer geplanten zukünftigen Desktop-Option, die wie Microsofts kommendes Windows 10X aussieht (siehe direkt unten).

„Sie werden feststellen, dass in Zorin OS 16 noch mehr Apps als je zuvor aus dem Software Store installiert werden können. Dies liegt daran, dass das Flathub-Repository sofort einsatzbereit zu Zorin OS hinzugefügt wurde. Flathub ist der De-facto-Standard Repository, von wo aus man Apps im Flatpak-Paketformat erhält. Es hat sich zu einem riesigen Ökosystem von Apps und Spielen vieler unabhängiger Entwickler sowie Software direkt von großen Namen wie Spotify, Zoom und Mojang entwickelt“, sagt The Zorin OS-Entwickler .

Die Entwickler sagen auch: „Wenn Sie einen Laptop verwenden, ist das Wechseln zwischen Ihren Apps und Arbeitsbereichen noch schneller und einfacher. Zorin OS 16 führt Multi-Touch-Touchpad-Gesten ein, die sofort aktiviert sind. Jetzt können Sie mit Flüssigkeit zwischen den Arbeitsbereichen wechseln 1:1-Bewegung durch Wischen mit 4 Fingern nach oben oder unten. Drücken Sie mit 3 Fingern auf das Touchpad, um die Aktivitätenübersicht zu öffnen und sofort jede App zu sehen, die auf Ihren Arbeitsbereichen ausgeführt wird.“

Die Entwickler teilen im Folgenden weitere wichtige Änderungen der Beta-Version von Zorin OS 16 mit.

  • Bruchskalierung für hochauflösende Displays
  • Markieren Sie Dateien für den einfachen Zugriff in der Dateien-App
  • Bessere Unterstützung für Fingerabdruckleser mit einfacherer Einrichtung
  • Ungelesene Nachrichtenabzeichen und Fortschrittsbalken in Taskleistensymbolen
  • Zeigen Sie einen QR-Code an, um Ihre Geräte einfach mit dem WLAN-Hotspot Ihres Computers zu verbinden
  • Die App „Einstellungen“ hat jetzt ein aktualisiertes Kategorie-Layout, das einfacher zu navigieren ist
  • Erstellen Sie ganz einfach App-Ordner im App-Raster, indem Sie Apps aufeinander ziehen (nur Touch-, macOS- und Ubuntu-ähnliche Desktop-Layouts)
  • Auf die neue Fotos-App umgestellt, um die Fotoverwaltung zu vereinfachen
  • Deaktiviert integriertes Tracking und Telemetrie in Firefox für mehr Datenschutz beim Surfen im Internet
  • Flimmerfreies Boot-Erlebnis (auf unterstützter Hardware)
  • Verbesserte Unterstützung für neuere Hardware
  • Basierend auf Ubuntu 20.04 LTS

Empfehle ich Ihnen, von Windows zu einem Linux-basierten Betriebssystem zu wechseln? in Beta heute? Auf keinen Fall! Was ich jedoch vorschlage, ist, Zorin OS 16 Beta vorerst zu testen und zu sehen, wie es Ihnen gefällt, bevor die endgültige Version veröffentlicht wird. Wenn Sie die Beta ausprobieren möchten, können Sie sich die ISO holen Hier. Denken Sie daran, dies ist ein Vorab-Betriebssystem, und es wird Fehler geben, also ersetzen Sie Windows 10 noch nicht damit.



Vorheriger ArtikelDas TCL 10 Pro Android-Smartphone bietet ein perfektes Gleichgewicht zwischen Qualität und Erschwinglichkeit [Review]
Nächster ArtikelIBM vereinfacht die Entwicklung für die Hybrid Cloud

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein