Start Apple Dies sind die Apple Card-Einschränkungen, die Sie kennen müssen

Dies sind die Apple Card-Einschränkungen, die Sie kennen müssen

6
0


Apple-Karte

Apple Card soll Ende dieses Monats auf den Markt kommen und es gibt einige Einschränkungen im Zusammenhang mit der Kreditkarte von Apple mit dem vorhersehbaren Namen.

Das von Gläubigerin Goldman Sachs erstellte Dokument zum Apple Card Customer Agreement zeigt, dass es nicht zum Kauf von Kryptowährungen verwendet werden kann. Darüber hinaus kann die iPhone-basierte digitale Version der Kreditkarte nicht auf Geräten mit Jailbreak verwendet werden.

Siehe auch:

Das Vertragsdokument von Goldman Sachs zeigt, dass die Apple Card nicht für „Barvorschuss und Bargeldäquivalente“ verwendet werden kann. Dies ist definiert als „jeder Barvorschuss und andere bargeldähnliche Transaktionen, einschließlich Käufe von Bargeldäquivalenten wie Reiseschecks, Fremdwährung oder Kryptowährung; Zahlungsanweisungen; Peer-to-Peer-Überweisungen, Überweisungen oder ähnliche bargeldähnliche Transaktionen; Lotterielose , Casino-Spielchips (ob physisch oder digital) oder Wetten auf Rennstrecken oder ähnliche Wetttransaktionen“.

Dies ist keine besonders ungewöhnliche Einschränkung, kann jedoch einige Kartenbesitzer oder potenzielle Kartenbesitzer verärgern. Dasselbe gilt für Einschränkungen für Geräte mit Jailbreak. Da viele iPhone-Besitzer ihre Telefone jailbreaken, bedeutet dies, dass viele Menschen die digitale Apple Card nicht verwenden können.

Die Apple Card-Kundenvertrag sagt:

Zum Zeitpunkt der Erstellung Ihres Kontos wird Ihrem Apple Wallet auf dem erforderlichen Gerät, das Sie zum Beantragen eines Kontos verwendet haben, automatisch eine digitale Karte hinzugefügt. Sie können Karten verwenden, um Transaktionen auf Ihrem Konto durchzuführen. Sie können Ihren berechtigten Geräten eine Karte hinzufügen, müssen jedoch ein erforderliches Gerät mit einer digitalen Karte vorhalten, um Ihr Konto elektronisch zu verwalten. Ohne ein erforderliches Gerät können Sie Ihr Konto nur verwalten, indem Sie uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren, und Ihr Monatsauszug wird Ihnen nur per E-Mail oder Post zugesandt. Wenn Sie ein erforderliches Gerät nicht verwalten, können wir Ihr Konto schließen.

Wenn Sie unbefugte Änderungen an Ihrem berechtigten Gerät vornehmen, z. B. durch Deaktivieren von Hardware- oder Softwarekontrollen (z. B. durch einen Prozess, der manchmal als „Jailbreaking“ bezeichnet wird), ist Ihr berechtigtes Gerät möglicherweise nicht mehr berechtigt, auf Ihr Konto zuzugreifen oder es zu verwalten. Sie erkennen an, dass die Verwendung eines modifizierten berechtigten Geräts in Verbindung mit Ihrem Konto ausdrücklich verboten ist, einen Verstoß gegen diese Vereinbarung darstellt und dazu führen kann, dass wir Ihren Zugang zu Ihrem Konto verweigern oder einschränken oder Ihr Konto schließen, sowie alle anderen uns zur Verfügung stehenden Rechtsmittel gemäß diese Vereinbarung.

Die Vereinbarung erklärt auch, wie Belohnungen verdient werden können und wie Rückzahlungen funktionieren.

Bildnachweis: Primakov / Shutterstock



Vorheriger ArtikelUnisys führt neuen Cloud-basierten biometrischen Identitätsdienst ein
Nächster ArtikelHolen Sie sich „Microsoft Office 2019 lernen“ (im Wert von 17,99 USD) KOSTENLOS für eine begrenzte Zeit

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein