Start Apple Diese Apple-Geräte können dich buchstäblich töten

Diese Apple-Geräte können dich buchstäblich töten

6
0


Apple-Geräte können buchstäblich lebensrettend sein. In einem Notfall können Sie beispielsweise mit einem iPhone die Notrufnummer 911 anrufen, um Hilfe zu rufen. Ganz zu schweigen davon, es gab dokumentierte Fälle der Apple Watch, die nicht diagnostizierte Erkrankungen erkennt. Die Menschen gehen schließlich zur Nachuntersuchung zum Arzt, und als Ergebnis rettet es ihr Leben.

So großartig Apple-Geräte auch sind, sie können Sie manchmal auch töten. Im Ernst, einige Apple-Produkte können möglicherweise Ihr Leben beenden – wenn Sie bestimmte medizinische Geräte haben, z. B. einen Herzschrittmacher. Und jetzt teilt Apple ein voll Liste seiner Produkte, die medizinische Geräte stören und möglicherweise zum Tod führen können. Dies erweitert die zuvor veröffentlichte Liste.

„Unter bestimmten Bedingungen können Magnete und elektromagnetische Felder medizinische Geräte stören. Beispielsweise können implantierte Herzschrittmacher und Defibrillatoren Sensoren enthalten, die bei engem Kontakt auf Magnete und Funkgeräte reagieren. Um mögliche Wechselwirkungen mit diesen Arten von medizinischen Geräten zu vermeiden, halten Sie Ihre Apple-Produkt in einem sicheren Abstand zu Ihrem medizinischen Gerät (mehr als 15 cm Abstand oder mehr als 30 cm Abstand beim kabellosen Laden),“ warnt Apfel.

Der iPhone-Hersteller teilt auch mit: „Wenden Sie sich an Ihren Arzt und Ihren Gerätehersteller, um spezifische Richtlinien zu erhalten. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Apple-Produkt Ihr Medizingerät stört, verwenden Sie Ihr Apple-Produkt nicht mehr und wenden Sie sich an Ihren Arzt und Ihren Medizingerätehersteller. „

Apple teilt unten die vollständige Liste der betroffenen Geräte.

AirPods und Ladekoffer

  • AirPods und Ladekoffer
  • AirPods und kabelloses Ladecase
  • AirPods Pro und kabelloses Ladecase
  • AirPods Max und Smart Case

Apple Watch und Zubehör

  • Apple-Uhr
  • Apple Watch Armbänder mit Magneten
  • Apple Watch magnetisches Ladezubehör

HomePod

iPad und Zubehör

  • iPad
  • Ipad Mini
  • iPad Air
  • iPad Pro
  • iPad Smart Cover und Smart Folios
  • iPad Smart Keyboard und Smart Keyboard Folio
  • Magische Tastatur für iPad

iPhone- und MagSafe-Zubehör

  • iPhone 12-Modelle
  • MagSafe-Zubehör

Mac und Zubehör

  • Mac mini
  • Mac Pro
  • MacBook Air
  • Macbook Pro
  • iMac
  • Apple Pro Display XDR

Beats

  • Beats Flex
  • Beats X
  • PowerBeats Pro
  • UrBeats3

Wenn Sie nicht auf einen Herzschrittmacher, Defibrillator oder ein ähnliches medizinisches Gerät angewiesen sind, müssen Sie sich wahrscheinlich keine Sorgen machen. Sie sollten jedoch Freunde und Familie, die von ihnen abhängig sind, im Auge behalten, wenn Sie diese potenziell gefährlichen Apple-Produkte verwenden. Schließlich möchten Sie Oma oder Opa nicht scheinbar unschuldig umarmen, was möglicherweise zu ihrem Tod führt.

Bildnachweis: Afrika Studio / Shutterstock



Vorheriger ArtikelUnternehmen verstärken SecOps-Personal, um sich vor Bedrohungen zu schützen
Nächster ArtikelMicrosoft gibt einen Einblick in die überarbeitete Paint-App von Windows 11, komplett mit Dunkelmodus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein