Start Technik heute Android Durchgesickert: Werfen Sie einen Blick auf das kostenlose VPN von Cloudflare, Warp

Durchgesickert: Werfen Sie einen Blick auf das kostenlose VPN von Cloudflare, Warp

4
0


Cloudflare Warp-VPN

Das 1.1.1.1 DNS-Switching-Tool von Cloudflare hat sich bei iOS- und Android-Benutzern als sehr beliebt erwiesen, die die Kontrolle über ihre Internetverbindungen übernehmen möchten.

Im Moment gibt es eine lange Warteliste für das kostenlose VPN (ich bin zum Beispiel die Nummer 278100 auf der Liste), aber wir haben einen kleinen Vorgeschmack darauf, was uns erwartet. Durchgesickerte Screenshots zeigen das kostenlose VPN, und ein Video gibt Ihnen eine Vorstellung davon, welche Leistung Sie erwarten können.

Siehe auch:

Im Moment gibt es keinen festen Hinweis darauf, wann wir mit dem offiziellen Start von Cloudflare Warp rechnen können, aber in der Zwischenzeit Twitter-Nutzer @silentshotghost (Rickie Noel) hat BetaNews einige Screenshots zur Verfügung gestellt.

Die Screenshots allein verraten nicht viel, aber sie bestätigen, dass auch eine kostenpflichtige Version des Tools verfügbar sein wird – Warp Pro.

Diese Diashow erfordert JavaScript.

Wir können ein wenig mehr aus einem Video lernen, das Warp in Aktion zeigt und Speedtest-Ergebnisse liefert:

https://www.youtube.com/watch?v=tEbUbisLjZo

Als Basiswert liefert die getestete Verbindung eine Download-Geschwindigkeit von 113 Mbit/s und eine Upload-Geschwindigkeit von 11,3 Mbit/s mit deaktiviertem Warp. Hier ist eine kurze Zusammenfassung dieser Speedtest-Zahlen:

Mit Warp, vollständiges Tunneling aktiviert, einzelne Verbindung

  • Herunterladen: 82,9 Mbit/s
  • Hochladen: 9,81 Mbit/s
  • Ping: 23 ms
  • Jitter: 0,9 ms

Mit Warp, Full Tunneling aktiviert, mehrere Verbindungen

  • Herunterladen: 91,4 Mbit/s
  • Hochladen: 11,1 Mbit/s
  • Ping: 22 ms
  • Jitter: 1,1 ms

Mit Warp, Split Tunneling aktiviert, Einzelverbindung

  • Herunterladen: 83,4 Mbit/s
  • Hochladen: 10,6 Mbit/s
  • Ping: 23 ms
  • Jitter: 3,9 ms

Mit Warp, Split Tunneling aktiviert, mehrere Verbindungen

  • Herunterladen: 78,2 Mbit/s
  • Hochladen: 11 Mbit/s
  • Ping: 23 ms
  • Jitter: 0,83 ms

Tests wurden unter iOS mit Build 2.0.8 (1905151700.0) der Warp-App durchgeführt.



Vorheriger Artikel42 Prozent fühlen sich bei der Arbeit zu Hause anfälliger für Cyberangriffe
Nächster ArtikelUbuntu-basiertes Linux Mint 20.1 heißt ‚Ulyssa‘ und kann bald heruntergeladen werden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein