Start Apple Ein neues 4-Zoll-iPhone ist für 2016 in Planung

Ein neues 4-Zoll-iPhone ist für 2016 in Planung

78
0


iPhone

Leute, die bereits auf die Apple iPhones von 2016 warten, könnten laut einem Analysten von KGI Securities neben dem iPhone 7 ein neues Ganzmetall-Vier-Zoll-Gerät sehen.

Ming-Chi Kuo sagte, er glaube, dass der Technologieriese derzeit an einem Vier-Zoll-iPhone arbeite, das mit einem A9-Prozessor „einem verbesserten iPhone 5s ähnelt“.

Der Analyst sagte, dass dieser Schritt auf die kontinuierliche Nachfrage nach einem Vier-Zoll-Telefon zurückzuführen sei und erwartet, dass das Unternehmen 20 bis 30 Millionen Einheiten des kommenden Geräts ausliefern könnte. Und um seine Differenzierung vom iPhone 6s und 6s Plus beizubehalten, wird das kommende Telefon keine 3D-Touch-Funktionalität haben, fügte Kuo hinzu.

Für das iPhone 7 erwartet der Analyst, dass es einen aktualisierten A10-Chip für mehr Leistung tragen wird, während der Arbeitsspeicher die gleichen 2 GB wie bei den aktuellen iPhones und 3 GB RAM für das iPhone 7 Plus haben soll.

Kuo erwartet außerdem, dass Foxconn exklusiver Lieferant für das neue 4-Zoll-iPhone und TSMC als exklusiver Anbieter der A9- und A10-Chips der neuen iPhones ist.

Kuo hat die Markteinführung der 4,7- und 5,5-Zoll-iPhones, des 12-Zoll-MacBook, der Größenvarianten der Apple Watch und der Hardware im iPhone 6s richtig vorhergesagt.

Veröffentlicht unter Lizenz von ITProPortal.com, einer Veröffentlichung von Net Communities Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

Bildnachweis: guteksk7 / Shutterstock



Vorheriger ArtikelNeue Enterprise File Management Suite verfolgt den Mobile-First-Ansatz
Nächster ArtikelMicrosoft stellt den wunderschönen Recon Tech Special Edition Xbox One Wireless Controller vor

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein