Start Nachrichten enterJS 2022: Frühbucherrabatt noch bis zum 4. Mai sichern

enterJS 2022: Frühbucherrabatt noch bis zum 4. Mai sichern

15
0


Der Frühbucherrabatt für die enterJS 2022 gilt noch eine Woche lang: Bis zum 4. Mai 2022 können Interessierte vergünstigte Tickets für die JavaScript-Konferenz erwerben. Die Veranstalter heise Developer und dpunkt.verlag richten die enterJS in diesem Jahr wieder als Präsenzkonferenz aus. Im Darmstadtium in Darmstadt erwarten die Teilnehmenden am 22. und 23. Juni mehr als 35 Vorträge in drei Tracks, die auf zwei Hauptkonferenztage verteilt sind. Flankiert wird die Konferenz von eintägigen Workshops, die ebenfalls vor Ort stattfinden.

An den beiden Hauptkonferenztagen haben die Teilnehmenden jeweils die Wahl zwischen drei parallel laufenden Tracks, insgesamt stehen über 35 Vorträge zur Auswahl. Die Konferenz startet mit der Keynote von UX-Designerin Martina Mitz, die den menschlichen Faktor im Innovationsprozess beleuchtet. In jeweils 45-minütigen Vorträgen stehen nicht nur die Programmiersprache JavaScript selbst, sondern auch Frameworks und Libraries wie Remix, Solid.js und Angular im Fokus. Wie lassen sich Design-Systeme mit SvelteKit realisieren und was sind häufige Stolperfallen beim Testing? Auch diese und viele weitere Fragen beantworten die zahlreichen internationalen JavaScript-Expertinnen und -Experten auf der enterJS 2022.

Auszug aus dem Programm:

  • Makro- und Mikrofrontend-Architekturen in Angular
  • WebAssembly in Angular: Native Anwendungen mit Web-Technologien ins Web bringen
  • Deno – das bessere Node.js
  • Plötzlich Maintainer – mein Weg in die Welt des Open Source
  • Project Fugu: Superkräfte für Progressive Web Apps

Daneben lassen sich vier Ganztages-Workshops buchen. Sie finden jeweils am 21. Juni oder am 24. Juni statt und bieten einen Deep Dive in Angular, Node.js, Playwright sowie in das Erstellen eines vollständigen JavaScript-Anwendungssystems:

Über die Konferenz-Website können Interessierte ihre Tickets erwerben. Ein Ticket für beide Konferenztage kostet mit Frühbucherrabatt bis zum 4. Mai 795 Euro (alle Preise zzgl. 19 % MwSt.), ein Kombi-Ticket für die Konferenz und einen Workshop – wahlweise am 21. oder 24. Juni – 1.245 Euro. Ein Ticket für beide Konferenz- sowie beide Workshop-Tage lässt sich mit dem Frühbucherrabatt für 1.690 Euro erwerben. Tickets für die ganztägigen Online-Workshops sind für jeweils 495 Euro erhältlich.

Das Team der enterJS legt großen Wert auf ein respektvolles Miteinander und ein ausgewogenes Maß an Diversität. Auch in diesem Jahr planen die Veranstalter daher, ein Kontingent an kostenlosen Konferenztickets anzubieten, die es Menschen von unterrepräsentierten Gruppen ermöglichen, an der Konferenz teilzunehmen.

Wer über den aktuellen Stand der enterJS 2022 auf dem Laufenden bleiben will, kann dem Twitter-Kanal der Veranstalter folgen, die Konferenz-Website im Blick behalten und dort den Newsletter abonnieren.


(mai)

Zur Startseite





Quelle

Vorheriger ArtikelNehammer widerspricht Kogler: Keine Steuersenkung auf Grundnahrungsmittel
Nächster ArtikelMediaMarkt enttäuscht Deutsche: Auf diesen Service müssen wir verzichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein