Start Nachrichten Entwurf für Abschaffung des deutschen Werbeverbots für Abtreibung vorgelegt

Entwurf für Abschaffung des deutschen Werbeverbots für Abtreibung vorgelegt

16
0


Berlin – Für Gynäkologinnen und Gynäkologen soll es in Deutschland bald nicht mehr strafbar sein, auf ihrer Website Informationen über Abtreibungen zur Verfügung zu stellen. Justizminister Marco Buschmann (FDP) legte am Montag einen Entwurf für die Aufhebung von Paragraf 219a Strafgesetzbuch vor, der die „Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft“ verbietet.



Quelle

Vorheriger ArtikelBrowserfehler ERR_SSL_PROTOCOL_ERROR – Problemlösung
Nächster ArtikelZahlen, bitte! Einmal Mond und zurück – Der erste Weltraum-Funkspruch in 198 MHz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein