Start Technik heute Android EPIC FAIL: Google pausiert das Android-Update für Pixel 6 vom Dezember 2021

EPIC FAIL: Google pausiert das Android-Update für Pixel 6 vom Dezember 2021

20
0


Wer ein reines Android-Erlebnis mit zeitnahen Betriebssystem-Updates möchte, sollte sich doch ein Pixel-Smartphone von Google kaufen, oder? Ja, das stimmt weitgehend. Auf Papier, zumindest ist die Pixel-Reihe das, was Hardcore-Android-Benutzer wählen sollten. Im tatsächlichen Gebrauch sind Pixel-Telefone jedoch oft mit Problemen übersät, die zu Enttäuschungen führen. Sie sind wohl die Kopfschmerzen nicht wert.

Vor allem die Pixel 6 und 6 Pro waren katastrophal. Sie haben notorisch langsame und unsichere Fingerabdruckleser. Erschreckenderweise haben einige Benutzer gemeldet „Phantom“-Zifferblätter, bei denen das verdammte Telefon zufällig Kontakte anruft! Auch die Anzeige ist bei vielen Besitzern problematisch Flimmern und Artefakte erleben. Und jetzt war Google aufgrund schwerwiegender Fehler gezwungen, das Update vom Dezember 2021 zu pausieren. Seufzen.

Camille Vogl, Pixel-Community-Managerin, erklärt warum das Update unten angehalten wurde.

Das Pixel-Team pausierte das Software-Update vom Dezember für Pixel 6- und Pixel 6 Pro-Geräte, nachdem einige Benutzer gemeldet hatten, dass Anrufe abgebrochen oder getrennt wurden. Wir haben jetzt einen Fix identifiziert, der bis Ende Januar in einem Software-Update ausgerollt wird. Dieses Update enthält auch alle Fixes und Verbesserungen, die ursprünglich im Dezember geplant waren. Wenn Sie das Software-Update vom Dezember auf Pixel 6 oder Pixel 6 Pro erhalten haben und immer noch Probleme mit der mobilen Konnektivität haben, können Sie mit dem Android Flash Tool (flash.android.com) zur vorherigen Softwareversion zurückkehren und einen Werksreset durchführen. Bitte sichern Sie Ihr Telefon, bevor Sie die vorherige Softwareversion wiederherstellen. Wenn keine Probleme mit der mobilen Verbindung auftreten, ist keine Aktion erforderlich. Wir entschuldigen uns aufrichtig für die Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihre Geduld, während wir die Fehlerbehebung durchführen.

Warten. Google hat Milliarden von Dollar zur Verfügung und es kann diese Probleme erst beheben, wenn spät Januar? Wie Ende des nächsten Monats? Das ist absolut inakzeptabel! Hoffentlich kann das Unternehmen das Update schneller liefern, aber ich würde nicht vorschlagen, dass Pixel 6- oder 6 Pro-Besitzer gemeinsam den Atem anhalten.

Und sehen Sie, während ich es schätze, dass Google ehrlich und offen mit der Aktualisierungsverzögerung umgeht jetzt, dauerte die Antwort des Unternehmens viel zu lange. Leider tappten viele Pixel 6- und 6 Pro-Benutzer bis heute im Dunkeln und fragten sich, warum sie das Update nicht erhalten haben. Verdammt, sogar der schrullige Paul Thurrott, der weitgehend gegen Apple ist, Schiff auf das iPhone gesprungen aufgrund von Pixel 6 Pro-Ausfällen und fehlender Kommunikation von Google rund um das ins Stocken geratene Dezember-Update.

Vielleicht ist es an dieser Stelle an der Zeit, die verdammte Pixel-Zeile ganz zu pausieren…

Bildnachweis: Aquir / Shutterstock



Vorheriger Artikel„Elex 2“ in der Vorschau: Aliens, Außenseiter und alte Gewohnheiten
Nächster ArtikelEngländer Wade ist erster Halbfinalist bei WM

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein