Start Nachrichten Erste Fluglinie setzt auf Starlink-Internet

Erste Fluglinie setzt auf Starlink-Internet

21
0


FILES-UKRAINE-RUSSIA-CONFLICT-INTERNET-STARLINK

© APA/AFP/MARIANA SUAREZ / MARIANA SUAREZ

SpaceX hat für sein Satelliteninternet Starlink die erste Fluggesellschaft als Kunden gewonnen, berichtet The Register. Ab Ende des Jahres sollen Passagier*innen der Airline JSX mit Starlink im Internet surfen können.

Insgesamt sollen 100 Flugzeuge der kleinen US-Fluglinie mit Starlink-Empfängern ausgestattet werden, heißt es in dem Bericht.

Auch Delta testet

Starlink könnte bald auch einen größeren Deal im Luftfahrtbereich an Land ziehen. Vergangene Woche wurde bekannt, dass auch die zweitgrößte US-Fluglinie Delta das Satelliteninternet von SpaceX testet.

Starlink, das bereits rund 2.000 Satelliten im All hat und seit knapp einem Jahr auch in Österreich verfügbar ist, will neben Flugzeugen auch Schiffe und Lkws mit Internet versorgen.



Quelle

Vorheriger ArtikelSmartphones bis 400 Euro: Top-Handys von Xiaomi, Samsung & Co. im Test
Nächster Artikel„Polizeiruf“-Kommissarin Anneke Kim Sarnau: „Ich passte nicht ans Burgtheater“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein