Start Nachrichten „Es sieht düster aus“: Deutschland schlittert in längere Rezession

„Es sieht düster aus“: Deutschland schlittert in längere Rezession

8
0


„Es sieht düster aus.“ Chefvolkswirt Thomas Gitzel von der liechtensteinischen VP Bank macht kein Hehl aus seiner Erwartung für die deutsche Wirtschaft. Seiner Ansicht nach befindet sich diese bereits im laufenden dritten Quartal im Rückwärtsgang. „Die Rezession hat also bereits begonnen, denn auch für das Schlussquartal 2022 ist mit keiner Besserung zu rechnen“, betont der Ökonom, der vielmehr eine längere Phase rückläufiger Wirtschaftsleistung in Deutschland befürchtet. Denn Gitzel sieht auch für Anfang 2023 kaum Grund zur Zuversicht. „Die Rezession dürfte über einen längeren Zeitraum zum wirtschaftlichen Wegbegleiter werden.“



Quelle

Vorheriger ArtikelAmerican Airlines bestellt Überschallflugzeuge bei Boom Supersonic
Nächster Artikel34 Jahre Haft für saudische Frauenrechtlerin

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein