Start Nachrichten EU-Kommission gibt grünes Licht für Einführung des Euro in Kroatien

EU-Kommission gibt grünes Licht für Einführung des Euro in Kroatien

2
0


Brüssel – Kroatien erfüllt nach einer abschließenden Bewertung der EU-Kommission die Voraussetzungen für die Einführung der Gemeinschaftswährung Euro. Wie die Brüsseler Behörde am Mittwoch mitteilte, könnten damit die noch ausstehenden EU-Beschlüsse zur Umstellung getroffen werden. Kroatien will seine Landeswährung Kuna ab dem kommenden Jahr durch den Euro ersetzen.



Quelle

Vorheriger ArtikelVorteile für Radfahrer im Rahmen der StVO-Novelle regen auf
Nächster ArtikelAmira Ben Saouds „Okay Boomer“: Wiener Linien scheitern an Playlists

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein