Start Cloud ExtraHop bietet tiefe Einblicke in Bedrohungen für die Hybrid Cloud

ExtraHop bietet tiefe Einblicke in Bedrohungen für die Hybrid Cloud

8
0


Wolkenlupe

Die Ausweitung der Cloud-Nutzung und des Remote-Arbeitens haben den Schutz von Geschäftssystemen viel komplizierter gemacht, da einfache Perimeterkontrollen nicht mehr ausreichen.

ExtraHop führt Updates für seine Reveal(x) 360-Cyber-Defense-Plattform ein, die tiefe forensische Einblicke in Hybrid-Cloud-Netzwerke bieten, um eine fortschrittliche Reaktion auf Bedrohungen zu ermöglichen.

Es führt Sensoren in Amazon Web Services (AWS)-Workloads ein, um hoch skalierbare, SaaS-basierte Erkennungs-, Reaktions- und forensische Untersuchungsfunktionen bereitzustellen. ExtraHop stellt AWS-Kunden auch forensische Daten mit ExtraHop Packet Basics zur Verfügung, einem kostenlosen Paketerfassungsprodukt, das exklusiv auf dem AWS Marketplace erhältlich ist. Diese Innovationen konzentrieren sich darauf, überlastete Sicherheitsteams bei der Untersuchung und Behebung fortgeschrittener Bedrohungen zu unterstützen.

ExtraHop Packet Basics ist eine kostenlose Lösung für AWS, die Incident-Respondern, Bedrohungsjägern und Ermittlern umfassendere forensische Details bietet, als sie in Protokollen und Daten von Agenten und Firewalls verfügbar sind. Es kann mit einem einfachen Klick in einer AWS-Umgebung bereitgestellt werden.

„Es ist an der Zeit, umfassender über das R im NDR nachzudenken. Während Blockierung und Eindämmung wichtige Schritte sind, geht es bei der vollständigen Reaktion auf Vorfälle darum, forensische Beweise zu sammeln, diese zwischen Teams zu teilen, um die Grundursache zu ermitteln, einen umsetzbaren Plan zusammenzustellen und das Risiko zu beseitigen oder Sicherheitslücke aus der Unternehmensumgebung“, sagt Jesse Rothstein, Mitbegründer und CTO von ExtraHop. „Die Verteidigungs- und Forensikfunktionen unserer Netzwerkerkennungs- und Reaktionslösung bieten Einsatzkräften ein echtes Werkzeug für das gesamte Spektrum der Reaktion von der Jagd über Ermittlungen bis hin zur Behebung, nicht nur eine weitere Alarmkanone.“

Mehr erfahren Sie auf der ExtraHop-Website und ExtraHop-Paket-Grundlagen ist jetzt kostenlos im AWS Marketplace verfügbar.

Bildnachweis: TAlexey / Depositphotos.com



Vorheriger ArtikelXubuntu Linux entleert Open-Source-Pidgin
Nächster ArtikelSatechi veröffentlicht Slim X2 Bluetooth-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung für Apple iPhone, iPad und Mac

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein