Start Nachrichten FPÖ-Urgestein Mölzer für Impfpflicht

FPÖ-Urgestein Mölzer für Impfpflicht

23
0


Er sei doppelt mit Astra Zeneca geimpft gewesen und trotzdem an Covid-19 erkrankt: Das sagte der ehemalige FPÖ-Abgeordnete Andreas Mölzer am Dienstagabend im ORF-„Report“. Er werde sich aber auch die dritte Impfung holen – und nimmt damit eine Position ein, die von jener der FPÖ-Spitze abweicht.



Quelle

Vorheriger ArtikelApple unterstützt Welt Aids Tag 2021 mit Spendenaktion › Macerkopf
Nächster ArtikelSpaceX: Triebwerksproduktion laut Musk ein „Desaster“, Warnung vor Bankrott

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein