Start Apple Fügen Sie Apple CarPlay zu Ihrem bestehenden Fahrzeug mit Kenwood DDX6902S und...

Fügen Sie Apple CarPlay zu Ihrem bestehenden Fahrzeug mit Kenwood DDX6902S und DDX6702S hinzu

79
0


KWeX6902S

In den 90ern und frühen 00ern war ich einer dieser Punk-Kids, die mit seiner Aftermarket-Stereo-Rap-Musik herumfuhren. Ja, ich hatte einen Subwoofer in meinem Kofferraum, der sowohl mein Auto als auch die Häuser meiner Nachbarn erschüttern würde. Obwohl ich Rap-Musik immer noch liebe, bin ich dem widerlichen Verhalten entwachsen, anderen meine Musik aufzuzwingen.

Autotechnik und Musik sind jedoch immer noch meine Leidenschaften, wenn auch mit niedrigeren Dezibel. Ich habe in letzter Zeit überlegt, die Serienstereoanlage in meinem Ford Focus aufzurüsten (ich habe nicht einmal Bluetooth), und heute kündigt Kenwood zwei Empfänger an, die mein Interesse wecken – den DDX6902S und den DDX6702S. Als jemand, der gerade ein iPhone 6s Plus bestellt hat, bieten beide etwas, was ich mir wünsche – Apple CarPlay.

Wenn Sie nicht vertraut sind, können Sie mit Apple CarPlay über den Touchscreen an der Haupteinheit mit Ihrem iPhone und bestimmten Apps – einschließlich Apple Maps mit Navigation – interagieren. Beide neuen Angebote von Kenwood verfügen über ein 6,2-Zoll-Touch-Display.

„Eingebaute Verstärker ermöglichen es jeder Einheit, direkt angeschlossene Lautsprecher mit Strom zu versorgen, was sie zu einem idealen Ersatz für Werksradios macht. Für kundenspezifische Anwendungen verfügt der Excelon DDX6902S über drei 5-Volt-Vorverstärkerausgänge und einen 7-Band-Equalizer. Der Kenwood DDX6702S umfasst drei 4-Volt-Vorverstärkerausgänge und einen 5-Band-EQ“, sagt Kenwood.

Das Unternehmen teilt weiter mit: „Die Unterhaltungsoptionen an Bord umfassen eine vollständige Palette von Inhalten, einschließlich digitaler Kanäle über HD-Radio, CD und DVD sowie terrestrisches AM und FM. Beide Geräte sind auch SiriusXM-Ready und können mit dem optionalen SXV300-Tuner (separat erhältlich) verbunden werden ) um auf Hunderte von Audiokanälen zuzugreifen (Abonnement erforderlich). Mit einem verbundenen Smartphone erhöhen sich die Unterhaltungsmöglichkeiten durch die integrierte Steuerung von Pandora Internet Radio und iHeartRadio“.

sxv300

Neben Unterhaltung und iPhone-Konnektivität können sowohl der DDX6902S als auch der DDX6702S auch die Sicherheit verbessern. Sie sehen, sie können mit einer Rückfahrkamera verbunden werden, damit Sie hinter sich sehen und versehentliche Todesfälle und Unfälle vermeiden können. Während dies bei neueren Autos zum Standard wird, haben es die meisten auf der Straße nicht.

Der Einstiegspreis von 800 US-Dollar erscheint angemessen, kann jedoch schnell deutlich teurer werden. Wenn Sie sowohl die Rückfahrkamera als auch den SXV300 SiriusXM-Tuner hinzufügen, werden Sie auf 1.000 US-Dollar oder mehr steigen. Dies beinhaltet nicht die Installation, Hardware und Verkabelung, damit alles funktioniert. Während ich in meinem kleinen Focus auf eine Rückfahrkamera verzichten kann, ist SiriusXM ein Muss (ich bin ein großer Howard-Stern-Fan).

Denken Sie daran, dass Sie diese Receiver aus Ihrem vorhandenen Auto entfernen können, wenn Sie sie verkaufen (halten Sie also die serienmäßige Stereoanlage fest, die Sie ersetzen), und installieren Sie sie höchstwahrscheinlich auch in Ihrem nächsten Auto.

Werden Sie Ihr Autoradio aufrüsten, um Apple CarPlay hinzuzufügen? Sag es mir in den Kommentaren.



Vorheriger ArtikelMachine Learning beschleunigt die Ladezeiten von Webanwendungen
Nächster ArtikelBeeindruckend! Massive Windows 10 Insider Preview Build 15002 kommt auf Fast Ring – und es ist ein Doozy!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein